Opel Mokka B

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Opel
Opel Mokka GS-Line
Opel Mokka GS-Line
Mokka
Produktionszeitraum: ab 2021
Klasse: SUV
Karosserieversionen: Kombi
Motoren: Ottomotoren:
1,2 Liter
(74–96 kW)
Dieselmotor:
1,5 Liter (81 kW)
Elektromotor:
100 kW
Länge: 4151 mm
Breite: 1791 mm
Höhe: 1531–1532 mm
Radstand: 2557 mm
Leergewicht: 1270–1598 kg
Vorgängermodell Opel Mokka A

Der Opel Mokka B ist ein Kompakt-SUV des PSA-Konzerns. Das Fahrzeug basiert auf der Common Modular Platform und wird auf dem europäischen Festland unter der Marke Opel angeboten. Im Vereinigten Königreich wird es als Vauxhall Mokka vermarktet.

Modellgeschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nachdem die Produktion des rund 12 Zentimeter längeren Vorgängermodells Mokka A auf Basis der Gamma-II-Plattform von GM Korea im Juni 2019 auslief, präsentierte Opel ein Jahr später den Mokka B zunächst als batterieelektrisch angetriebenen Opel Mokka-e. Im September 2020 stellte der Hersteller auch konventionell angetriebene Versionen mit Otto- und Dieselmotoren vor.[1] Seit Spätsommer 2020 ist das SUV bestellbar, die Auslieferungen sollen Anfang 2021 starten.[2]

Optisch läutet Opel mit dem Mokka B eine neue Designsprache ein. Insbesondere die „Vizor“ genannte Frontpartie in Anlehnung an den Opel Manta[3] soll künftig weitere Opel-Modell zieren.[2] Auch weitere Merkmale werden von der 2018 vorgestellten Designstudie Opel GT X Experimental übernommen.[4]

Die technische Basis teilt sich der Mokka B unter anderem mit dem Peugeot 2008 II und dem DS 3 Crossback.[1]

Technische Daten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der im Juni 2020 vorgestellte Mokka-e übernimmt den Elektroantrieb aus dem Opel Corsa-e. Da die Stirnfläche sowie die Masse gegenüber dem Corsa-e höher ausfallen, sinkt die Reichweite nach WLTP auf 324 km. Der Akkumulator mit einer Kapazität von 50 kWh soll an einer 100 kW-Gleichstrom-Säule in 30 Minuten auf bis zu 80 Prozent wieder aufgeladen werden können. Die Höchstgeschwindigkeit ist bei 150 km/h elektronisch begrenzt.[1]

Auf Seiten der Verbrennungsmotoren bietet Opel die aus dem Peugeot 2008 II und DS 3 Crossback bekannten 1,2-Liter-Ottomotoren und 1,5-Liter-Dieselmotoren an.[2]

1.2 Turbo 1.5 Diesel Mokka-e
Bauzeitraum ab 2021
Motorkenndaten
Motortyp R3-Ottomotor R4-Dieselmotor Elektromotor
Motoraufladung Turbolader
Hubraum 1199 cm³ 1499 cm³
max. Leistung bei min−1 74 kW (100 PS) / 5000 96 kW (130 PS) / 5500 81 kW (110 PS) / 3500 100 kW (136 PS) / 5500
max. Drehmoment bei min−1 205 Nm / 1750 230 Nm / 1750 250 Nm / 1750 260 Nm / 0-3700
Kraftübertragung
Antrieb, serienmäßig Vorderradantrieb
Getriebe, serienmäßig 6-Gang-Schaltgetriebe 1-Stufen-Reduktionsgetriebe
Getriebe, optional (8-Stufen-Automatikgetriebe)
Messwerte
Leergewicht 1270 kg 1275 kg
(1295 kg)
1295 kg 1598 kg
Höchstgeschwindigkeit 188 km/h 202 km/h
(200 km/h)
190 km/h 150 km/h
Beschleunigung, 0–100 km/h 10,6 s 9,1 s
(9,2 s)
10,8 9,0 s
Kraftstoff-/Energieverbrauch
auf 100 km (kombiniert)
4,6 l Super 4,5 l Super
(4,8 l Super)
3,8 l Diesel 17,8 kWh
CO2-Emissionen, kombiniert 104 g/km 103 g/km
(111 g/km)
100 g/km
Tankinhalt 44 l
Batterie (Lithium-Ionen-Polymer) 50 kWh (brutto)
elektrische Reichweite nach WLTP 324 km
Abgasnorm Euro 6d

Werte in runden Klammern gelten für Modelle mit optionalem Getriebe.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c Stefan Leichsenring: Opel Mokka (2020): Neues Kleinwagen-SUV startet Anfang 2021. In: de.motor1.com. 24. Juni 2020, abgerufen am 25. Juli 2020.
  2. a b c Torsten Seibt, Thomas Harloff: Neuer Opel Mokka (2021): Mokka-e ist stärker als alle Verbrenner-Modelle. In: auto-motor-und-sport.de. 2. September 2020, abgerufen am 2. September 2020.
  3. Roland Hildebrandt: Opel Mokka (2020): So sieht die Frontpartie aus. In: de.motor1.com. 10. Juni 2020, abgerufen am 25. Juli 2020.
  4. Roland Hildebrandt: Opel GT X Experimental: Der Mokka von morgen? In: de.motor1.com. 22. August 2018, abgerufen am 25. Juli 2020.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Opel Mokka B – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien