Orchestre Philharmonique de Radio France

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Orchestre Philharmonique de Radio France ist ein französisches Rundfunkorchester, das primär für das Radio France tätig ist. Es wurde 1937 gegründet und hat sich insbesondere auf zeitgenössische Musik spezialisiert.

Namenswechsel im Lauf der Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Orchestre Radio-Symphonique (1937–1964)
  • Orchestre Philharmonique de la Radiodiffusion Française (1960–1964)
  • Orchestre Philharmonique de l'ORTF (1964–1975)
  • Nouvel Orchestre Philharmonique de Radio France (1976–1989)
  • Orchestre Philharmonique de Radio France (1989–)

Chefdirigenten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]