Orden von San Salvador de Monreal

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kreuz des Ordens

Der Orden Orden von San Salvador de Monreal war ein Ritterorden, der von Alfonso I. von Aragon in Monreal del Campo im Jahre 1124 gestiftet wurde.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alfonso I. von Aragon gründete im Jahre 1124 den Orden in Monreal del Campo, mit dem Ziel, die Muslime an der Grenze von Aragon zu bekämpfen und den Seeweg nach ins Heilige Land freizuhalten. Der Sitz war die neue Stadt, im Jahre 1124 gegründet, Monreal (Provinz Teruel).

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]