Orhan Akkurt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Orhan Akkurt
Personalia
Geburtstag 14. Juli 1985
Geburtsort MünchenDeutschland
Größe 180 cm
Position Sturm
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2006–2008 SpVgg Unterhaching
2009 TSV Großhadern
2009–2010 SV Heimstetten 34 (32)
2010 SV Wacker Burghausen 4 0(0)
seit 2011 SV Heimstetten 18 (12)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: Saisonende 2010/11

Orhan Akkurt (* 14. Juli 1985 in München) ist ein deutscher Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Akkurt begann seine Karriere beim Münchner Fußballverein TSV Großhadern. Im Sommer 2009 wechselte er zum Landesligisten SV Heimstetten, wo er zum Stammspieler avancierte und mit dem er den Aufstieg in die Bayernliga erreichte. Im Sommer 2010 wurde er vom Drittligisten Wacker Burghausen unter Vertrag genommen. Sein erstes Profispiel bestritt er nach Einwechslung für Peter Hackenberg am 7. August 2010 gegen Jahn Regensburg.

Akkurt wechselte zum 1. Januar 2011 wieder zum SV Heimstetten.[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.fu-pa.de/berichte/transfer-kracher-bei-heimstetten-8409.html Transfer-Kracher bei Heimstetten