Orhaniye

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Orhaniye
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Orhaniye (Türkei)
Red pog.svg
Basisdaten
Provinz (il): Niğde
Landkreis (ilçe): Çamardı
Koordinaten: 38° 0′ N, 35° 5′ OKoordinaten: 38° 0′ 2″ N, 35° 5′ 3″ O
Höhe: 1660 m
Einwohner: 230[1] (2010)
Telefonvorwahl: (+90) 388
Postleitzahl: 51660
Kfz-Kennzeichen: 51
Struktur und Verwaltung (Stand: 2010)
Muhtar: Necip Açıkgöz[2]
Vorlage:Infobox Ort in der Türkei/Wartung/LandkreisOhneEinwohnerOderFläche

Orhaniye ist ein Dorf im Landkreis Çamardı der türkischen Provinz Niğde. Orhaniye liegt etwa 49 km östlich der Provinzhauptstadt Niğde und 25 km nordöstlich von Çamardı. Orhaniye hatte laut der letzten Volkszählung 230 Einwohner (Stand Ende Dezember 2010). Die Bevölkerung besteht hauptsächlich aus Osseten und Tscherkessen.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Türkisches Institut für Statistik (Memento vom 21. Dezember 2012 im Webarchiv archive.today), abgerufen 2. Juni 2011
  2. Yerelnet.org, abgerufen 2. Juni 2011