Oriental Daily News

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Oriental Daily News
Orisun.JPG
Beschreibung Tageszeitung in Hongkong
Sprache Chinesisch
Verlag Oriental Press Group Ltd. (China)
Hauptsitz Oriental Press Centre,
23 Dai Cheong Street,
Tai Po Industrial Estate
HongkongHongkong Hongkong
Erstausgabe 22 Januar 1969
Erscheinungsweise täglich
Verkaufte Auflage 530.000 (2008) Exemplare
Reichweite 1,77 (2008) Mio. Leser
Herausgeber Ricky MA Ching-fat (CEO)
馬澄發 / 马澄发
Weblink orientaldaily.on.cc

Oriental Daily News, kurz ODN, (chinesisch 東方日報 / 东方日报, Pinyin Dōngfāng Rìbào, Jyutping Dung1fong1 Jat6bou3) ist eine chinesischsprachige Tageszeitung Hongkongs. Die Oriental Daily News wurde 1969 von der Familie Ma (馬氏家族 / 马氏家族) gegründet und gehört heute zu Hongkongs Zeitung mit der größten Reichweite. Die Zeitung ist ein breitausgerichtetes unterhaltendes Boulvardblatt mit politisch weniger kritische Themen.

Die ODN wird von der Oriental Press Group Limited (東方報業集團有限公司 / 东方报业集团有限公司, Dōngfāng Bàoyè Jítuán Yǒuxiàn Gōngsī) herausgegeben und hat meist eine „ältere“ Leserschicht. Laut einer Datenanalyse von Nielsen Data (Nielsen Broadcast Data Systems) aus dem Jahr 2008 hat ODN ca. 1,77 Mio. Leser (inkl. Online-Leserschaft) bei 530.000 verkaufte Exemplare. Das seit April 2016 eingestelltes Schwesterblatt The Sun (Hong Kong)太陽報 (香港) / 太阳报 (香港) hingegen hatte einer jüngere Leserschaft mit etwa 537.000 Leser (inkl. Online-Leser) bei 180.000 verkaufte Exemplare.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]