Origin Energy

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Origin Energy Ltd
Logo
Rechtsform Limited
Gründung 2000
Sitz Sydney, NSW, AustralienAustralien Australien
Leitung Grant King (Managing Director)[1]
Mitarbeiter 6.922[2]
Umsatz 13,804 Mrd. A$ (9,4 Mrd. Euro)[2]
Branche Energieversorger
Website www.originenergy.com.au
Stand: 30. Juni 2015 Vorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Stand 2015

Origin Energy ist ein australischer Energieversorger mit Sitz in Sydney.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.

Origin Energy entstand im Februar 2000 durch die Aufspaltung von Boral, einem australischen Mischkonzern.

2001 wurden die Unternehmen Powercor und CitiPower in Victoria, 2007 Queensland's Sun Retail übernommen.

Boral wurde 1946 als Bitumen and Oil Refineries (Australia) Limited gegründet, ein großer Teil des Geschäftes der heutigen Origin Energy geht auf die bereits 1861 gegründete SAGASCO Holdings Limited zurück, die 1993 von Boral erworben wurde.[3]

Aktivitäten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Geschäft von Origin Energy besteht aus drei Bereichen:[4]

Darüber hinaus ist Origin Energy im Bereich der erneuerbaren Energie tätig.

Origin Energy hält einen Anteil von 51,4 % an Contact Energy dem größten Energieversorger Neuseelands.

Aktie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Origin Energy ist an der Australian Stock Exchange gelistet und dort Teil des S&P/ASX 50-Index, der die 50 größten an der australischen Börse gelisteten Unternehmen umfasst.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Board of Directors
  2. a b Shareholder Review 2015
  3. Geschichte des Unternehmens
  4. Überblick über die Geschäfte
  5. Generation. Origin Energy, abgerufen am 4. Juni 2016 (englisch).