Original Naabtal Duo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Original Naabtal-Duo ist ein deutsches Gesangsduo der volkstümlichen Musik, benannt nach dem Tal des Flusses Naab.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wolfgang Edenharder gründete mit dem Schlagzeuger Hubert Zaschka in den 1970er Jahren das Original Naabtal-Duo, um bei verschiedenen Anlässen im Raum Regensburg musikalisch aufzutreten. Dabei spielte Wolfgang Edenharder Akkordeon und konnte 1985 Willi Seitz für sein Duo gewinnen. Es kam zur ersten Schallplattenaufnahme: Musik für unsere Freunde. 1988 nahmen die beiden mit dem Lied Patrona Bavariae am Grand Prix der Volksmusik teil und belegten sensationell den ersten Platz. Damit war der Durchbruch geschafft. Patrona Bavariae wurde zum erfolgreichsten Lied in der Geschichte des volkstümlichen Schlagers.

Bis 1993 hatte das Duo weitere große Hits und ersang sich mehrere Preise, darunter die Goldene Stimmgabel.1993 trennten sich die beiden und hatten auch als Solisten Erfolg – Wolfgang Edenharder im volkstümlichen Schlagerbereich – Willi Seitz auch in der Countryszene.

Im Oktober 2003 kam es zur Wiedervereinigung beim Herbstfest der Volksmusik. Mit dem Album Wir sind wieder da feierten sie ihr großes Comeback. Die Single-Auskopplung Lass uns nochmal darüber reden war einer der großen Hits der volkstümlichen Musik 2003/2004. Am 29. März 2005 erschien ihre CD mit dem Titel Nur mit dir.

Seit Juli 2006 ist Dieses Gefühl, das dritte Album seit dem Comeback 2003 im Handel. Mit diesem Album, das von Wolfgang Edenharder und Willi Seitz selbst produziert wurde, ging das Duo zurück zu den Wurzeln, zu dem bekannten „Naabtal-Sound“. Auf der CD befindet sich auch eine „Willkommenshymne“ für den Besuch von Benedikt XVI. in Bayern: Unser Papst der kommt aus Bayern. Zu Weihnachten 2007 erschien eine Weihnachts-CD mit dem Titel Weihnachten bin i daheim.

Ehrungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alben

  • Patrona Bavariae 1988
  • Ein bisschen Glück 1989
  • Heimweh nach der Heimat 1990
  • A bisserl Glück, a bisserl Freud 1991
  • Die Tür zum Herzen 1992
  • Alles Liebe, alles Gute 1993
  • Wir sind wieder da 2003
  • Nur mit dir 2005
  • Dieses Gefühl 2006
  • Weihnachten bin i daheim 2007

Singles

  • Patrona Bavariae 1988
  • Mutter, morg'n früh mach' ich Hochzeit 1988
  • G'sundheit ist das größte Glück auf Erden 1988
  • Schutzengel, bleib bei mir 1989
  • Heimweh nach der Heimat 1990
  • Beim Wirt von nebenan 1991
  • Menschen hab'n auf Gott vergessen 1991
  • Wenn mei Herz a Vogerl wär 1992
  • Venedig ist ein Katzensprung 1993
  • Lass uns nochmal darüber reden 2003
  • S’Leben is koa Wunschkonzert 2005
  • Unser Papst der kommt aus Bayern 2006

Auszeichnungen für Musikverkäufe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Goldene Schallplatte

  • DeutschlandDeutschland Deutschland
    • 1989: für das Album „Frohe Weihnacht“
  • SchweizSchweiz Schweiz
    • 1989: für das Album „Ein bißchen Glück“

Platin-Schallplatte

  • DeutschlandDeutschland Deutschland
    • 1990: für das Album „Ein bißchen Glück“
    • 1991: für das Album „Heimweh nach der Heimat“
  • SchweizSchweiz Schweiz
    • 1989: für das Album „Patrona Bavariae“

2x Platin-Schallplatte

  • DeutschlandDeutschland Deutschland
    • 1989: für das Album „Patrona Bavariae“
Land Gold record icon.svg Gold Platinum record icon.svg Platin Quellen
DeutschlandDeutschland Deutschland 1 4 musikindustrie.de
SchweizSchweiz Schweiz 1 1 hitparade.ch
Insgesamt 2 5

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]