Orthodoxe Kirchen in Österreich

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Orthodoxe Kirchen in Österreich ist ein geläufiger generischer Begriff für die Orthodoxen und Altorientalischen (orientalisch-orthodoxen) Kirchen in Österreich. Manche von Ihnen sind als eigene Eparchie (Bistum) organisiert, andere gehören zu länderübergreifenden, hierarchischen Einheiten. Die orthodoxen Kirchen haben sich zu einer österreichischen, orthodoxen Bischofskonferenz[1] zusammengeschlossen. Auch die Armenisch-Apostolische, die Syrisch-Orthodoxe und die koptische Kirche bilden eine österreichisch-altorientalische Bischofskonferenz. Diese Zusammenschlüsse haben aber keinen Einfluss auf die Autonomie der einzelnen Kirchen. Die meisten von ihnen sind zudem im Ökumenischen Rat der Kirchen in Österreich vertreten.

Kirchen der Orthodoxie in Österreich[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Altorientalische Kirchen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Orthodoxe Kirchen in Österreich. Abgerufen am 11. März 2021.
  2. Bulgarisch orthodoxe Kirchengemeinde Wien. Abgerufen am 10. März 2021.
  3. Antiochenisch-Orthodoxe Metropolie von Deutschland und Mitteleuropa. Abgerufen am 10. März 2021.
  4. Rumänisch Orthodoxe Pfarren in Österreich. Abgerufen am 10. März 2021.
  5. Serbisch-orthodoxe Kirche Salzburg. In: Salzburger Nachrichten: Salzburgwiki.
  6. Serbisch-orthodoxe Kirche Saalfelden. In: Salzburger Nachrichten: Salzburgwiki.
  7. Kirchengemeinde & Pfarrei - InnsbruckGeburt des Hl. Johannes d. Täufers
  8. Serbisch orthodoxe Kirche in Österreich und der Schweiz. Abgerufen am 10. März 2021.
  9. Äthiopisch-orthodoxe Kirchengemiende in Wien. Abgerufen am 11. März 2021.
  10. Armenisch Apostolische Kirche in Österreich. Abgerufen am 10. März 2021.
  11. Wien, die neue Weltstadt der Kopten. wienerzeitung.at, 19. Oktober 2009, abgerufen am 11. März 2021.
  12. Syrisch-Orthodoxe Kirche in Österreich. Abgerufen am 11. März 2021.