Orvault

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Orvault
Orvez
Orvault (Frankreich)
Staat Frankreich
Region Pays de la Loire
Département (Nr.) Loire-Atlantique (44)
Arrondissement Nantes
Kanton Saint-Herblain-2
Gemeindeverband Nantes Métropole
Koordinaten 47° 16′ N, 1° 37′ WKoordinaten: 47° 16′ N, 1° 37′ W
Höhe 7–74 m
Fläche 27,80 km²
Einwohner 27.209 (1. Januar 2019)
Bevölkerungsdichte 979 Einw./km²
Postleitzahl 44700
INSEE-Code

Orvault (bretonisch Orvez) ist eine französische Gemeinde mit 27.209 Einwohnern (Stand 1. Januar 2019) im nordwestlichen Umland von Nantes im Département Loire-Atlantique in der Region Pays de la Loire. Die Einwohner von Orvault nennen sich Orvaltais.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2017
Einwohner 6592 13.510 20.239 23.245 23.115 23.550 24.218 26-355
Quellen: Cassini und INSEE

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kirche Saint Léger
  • Kirche Sainte-Bernardette
  • Château de la Gobinière
  • Château de la Morlière

Städtepartnerschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Stadt Orvault ist partnerschaftlich verbunden mit:[1]

  • Tredegar in Wales (Großbritannien) seit 1979
  • Heusweiler im Saarland (Deutschland) seit 1988

Freundschaftsverträge bestehen mit:

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Le Patrimoine des Communes de la Loire-Atlantique. Flohic Editions, Band 2, Charenton-le-Pont 1999, ISBN 2-84234-040-X, S. 845–855.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Orvault – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Website von Orvault (Memento des Originals vom 24. Januar 2012 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.orvault.fr