Oscarverleihung 1947

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Oscarverleihung 1947 fand am 13. März 1947 im Shrine Auditorium in Los Angeles statt. Es waren die 19th Annual Academy Awards. Im Jahr der Auszeichnung werden immer Filme des vergangenen Jahres ausgezeichnet, in diesem Fall also die Filme des Jahres 1946.

Statistik
(aufgeführt werden Filme mit mehr als einer Nominierung)
N=Nominierung; S=Sieg
Film N S
Die besten Jahre unseres Lebens 8 7
Die Wildnis ruft 7 2
Der Jazzsänger 6 2
Anna und der König von Siam 5 2
Ist das Leben nicht schön? 5 0
Auf Messers Schneide 4 1
Heinrich V. 4 0
Rächer der Unterwelt 4 0
Begegnung 3 0
Mutterherz 2 1
The Harvey Girls 2 1
Berüchtigt 2 0
Blau ist der Himmel 2 0
Centennial Summer 2 0
Das Vermächtnis 2 0
Duell in der Sonne 2 0

Nominierungen und Gewinner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bester Film[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

präsentiert von Eric Johnston

Die besten Jahre unseres Lebens (The Best Years of Our Lives)Samuel Goldwyn

Auf Messers Schneide (The Razor’s Edge)Darryl F. Zanuck
Die Wildnis ruft (The Yearling)Sidney Franklin
Heinrich V. (The Chronicle History of King Henry the Fift with His Battell Fought at Agincourt in France)Dallas Bower, Laurence Olivier
Ist das Leben nicht schön? (It’s a Wonderful Life)Frank Capra

Beste Regie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

präsentiert von Billy Wilder

William WylerDie besten Jahre unseres Lebens (The Best Years of Our Lives)

Clarence BrownDie Wildnis ruft (The Yearling)
David LeanBegegnung (Brief Encounter)
Frank CapraIst das Leben nicht schön? (It’s a Wonderful Life)
Robert SiodmakRächer der Unterwelt (The Killers)

Bester Hauptdarsteller[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

präsentiert von Joan Fontaine

Fredric MarchDie besten Jahre unseres Lebens (The Best Years of Our Lives)

Laurence OlivierHeinrich V. (The Chronicle History of King Henry the Fift with His Battell Fought at Agincourt in France)
Larry ParksDer Jazzsänger (The Jolson Story)
Gregory PeckDie Wildnis ruft (The Yearling)
James StewartIst das Leben nicht schön? (It’s a Wonderful Life)

Beste Hauptdarstellerin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

präsentiert von Ray Milland

Olivia de HavillandMutterherz (To Each His Own)

Celia JohnsonBegegnung (Brief Encounter)
Jennifer JonesDuell in der Sonne (Duel in the Sun)
Rosalind RussellSchwester Kenny (Sister Kenny)
Jane WymanDie Wildnis ruft (The Yearling)

Bester Nebendarsteller[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

präsentiert von Anne Revere

Harold RussellDie besten Jahre unseres Lebens (The Best Years of Our Lives)

Charles CoburnDas Vermächtnis (The Green Years)
William DemarestDer Jazzsänger (The Jolson Story)
Claude RainsBerüchtigt (Notorious)
Clifton WebbAuf Messers Schneide (The Razor’s Edge)

Beste Nebendarstellerin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

präsentiert von Lionel Barrymore

Anne BaxterAuf Messers Schneide (The Razor’s Edge)

Ethel BarrymoreDie Wendeltreppe (The Spiral Staircase)
Lillian GishDuell in der Sonne (Duel in the Sun)
Flora RobsonSpiel mit dem Schicksal (Saratoga Trunk)
Gale SondergaardAnna und der König von Siam (Anna and the King of Siam)

Bestes adaptiertes Drehbuch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

präsentiert von Robert Montgomery

Robert E. SherwoodDie besten Jahre unseres Lebens (The Best Years of Our Lives)

Sergio Amidei, Federico FelliniRom, offene Stadt (Roma, città aperta)
Sally Benson, Talbot JenningsAnna und der König von Siam (Anna and the King of Siam)
Anthony Havelock-Allan, David Lean, Ronald NeameBegegnung (Brief Encounter)
Anthony VeillerRächer der Unterwelt (The Killers)

Bestes Originaldrehbuch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

präsentiert von Robert Montgomery

Muriel Box, Sydney BoxDer letzte Schleier (The Seventh Veil)

Raymond ChandlerDie blaue Dahlie (The Blue Dahlia)
Melvin Frank, Norman PanamaDer Weg nach Utopia (Road to Utopia)
Ben HechtBerüchtigt (Notorious)
Jacques PrévertKinder des Olymp (Les enfants du paradis)

Beste Originalgeschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

präsentiert von Robert Montgomery

Clemence DanePerfect Strangers

Charles BrackettMutterherz (To Each His Own)
John PatrickDie seltsame Liebe der Martha Ivers (The Strange Love of Martha Ivers)
Vladimir PoznerDer schwarze Spiegel (The Dark Mirror)
Victor TrivasDie Spur des Fremden (The Stranger)

Beste Kamera (Schwarzweißfilm)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

präsentiert von Ann Sheridan

Arthur C. MillerAnna und der König von Siam (Anna and the King of Siam)

George J. FolseyDas Vermächtnis (The Green Years)

Beste Kamera (Farbfilm)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

präsentiert von Ann Sheridan

Arthur E. Arling, Charles Rosher, Leonard SmithDie Wildnis ruft (The Yearling)

Joseph WalkerDer Jazzsänger (The Jolson Story)

Bestes Szenenbild (Schwarzweißfilm)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

präsentiert von Greer Garson

William S. Darling, Frank E. Hughes, Thomas Little, Lyle R. WheelerAnna und der König von Siam (Anna and the King of Siam)

Sam Comer, Hans Dreier, Ray Moyer, Walter H. TylerEine Lady mit Vergangenheit (Kitty)
Richard Day, Paul S. Fox, Nathan Juran, Thomas LittleAuf Messers Schneide (The Razor’s Edge)

Bestes Szenenbild (Farbfilm)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

präsentiert von Greer Garson

Cedric Gibbons, Paul Groesse, Edwin B. WillisDie Wildnis ruft (The Yearling)

John BryanCaesar und Cleopatra (Caesar and Cleopatra)
Carmen Dillon, Paul SheriffHeinrich V. (The Chronicle History of King Henry the Fift with His Battell Fought at Agincourt in France)

Bester Ton[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

präsentiert von Rex Harrison

John P. LivadaryDer Jazzsänger (The Jolson Story)

John AalbergIst das Leben nicht schön? (It’s a Wonderful Life)
Gordon SawyerDie besten Jahre unseres Lebens (The Best Years of Our Lives)

Bester Schnitt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

präsentiert von Rex Harrison

David MandellDie besten Jahre unseres Lebens (The Best Years of Our Lives)

Arthur HiltonRächer der Unterwelt (The Killers)
William HornbeckIst das Leben nicht schön? (It’s a Wonderful Life)
Harold F. KressDie Wildnis ruft (The Yearling)
William A. LyonDer Jazzsänger (The Jolson Story)

Beste visuelle Effekte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

präsentiert von Rex Harrison

Tom HowardGeisterkomödie (Blithe Spirit)

Nathan Levinson, William C. McGannDie große Lüge (A Stolen Life)

Bester Filmsong[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

präsentiert von Van Johnson

On the Atchison, Topeka and the Santa Fe“ aus The Harvey Girls - Johnny Mercer, Harry Warren

All Through the Day“ aus Centennial Summer - Oscar Hammerstein, Jerome Kern
I Can’t Begin to Tell You“ aus Dolly Sisters (The Dolly Sisters) - Mack Gordon, James V. Monaco
Ole Buttermilk Sky“ aus Feuer am Horizont (Canyon Passage) - Hoagy Carmichael, Jack Brooks
You Keep Coming Back Like a Song“ aus Blau ist der Himmel (Blue Skies) - Irving Berlin

Beste Filmmusik (Drama/Komödie)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

präsentiert von Lana Turner

Hugo FriedhoferDie besten Jahre unseres Lebens (The Best Years of Our Lives)

Bernard HerrmannAnna und der König von Siam (Anna and the King of Siam)
Miklós RózsaRächer der Unterwelt (The Killers)
William WaltonHeinrich V. (The Chronicle History of King Henry the Fift with His Battell Fought at Agincourt in France)
Franz WaxmanHumoreske (Humoresque)

Beste Filmmusik (Musikfilm)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

präsentiert von Lana Turner

Morris StoloffDer Jazzsänger (The Jolson Story)

Robert Emmett DolanBlau ist der Himmel (Blue Skies)
Lennie HaytonThe Harvey Girls
Ray Heindorf, Max SteinerTag und Nacht denk’ ich an Dich (Night and Day)
Alfred NewmanCentennial Summer

Bester Kurzfilm (1 Filmrolle)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

präsentiert von Douglas Fairbanks junior

Facing Your DangerGordon Hollingshead

Dive-Hi ChampsJack Eaton
Golden HorsesEdmund Reek
Smart as a FoxGordon Hollingshead
Sure CuresPete Smith

Bester Kurzfilm (2 Filmrollen)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

präsentiert von Douglas Fairbanks junior

A Boy and His DogGordon Hollingshead

College QueenGeorge Templeton
Hiss and YellJules White
The Luckiest Guy in the WorldJerry Bresler

Bester Kurzfilm (Cartoon)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

präsentiert von Douglas Fairbanks junior

Tom gibt ein Konzert (The Cat Concerto)Fred Quimby

Hühnerhabicht sucht Huhn (Walky Talky Hawky)Edward Selzer
John Henry and the Inky-PooGeorge Pal
Musical Moments from ChopinWalter Lantz
Squatter’s RightsWalt Disney

Bester Dokumentarkurzfilm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

präsentiert von Douglas Fairbanks junior

Seeds of DestinyU.S. War Dept.

Atomic Power20th Century Fox
Life at the ZooArtkino
Paramount News Issue No. 37Paramount Pictures
Traffic with the DevilMetro-Goldwyn-Mayer

Ehren-Oscars[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ehrenoscar[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Harold RussellDie besten Jahre unseres Lebens (The Best Years of Our Lives)
Laurence OlivierHeinrich V. (The Chronicle History of King Henry the Fift with His Battell Fought at Agincourt in France)
Ernst Lubitsch

Irving G. Thalberg Memorial Award[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Samuel Goldwyn

Juvenile Award[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Claude Jarman Jr.

Technical Achievement Award[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Harlan L. Baumbach
Arthur F. Blinn, Robert O. Cook, C. O. Slyfield
Herbert E. Britt
Carlton W. Faulkner
Marty Martin, Hal Adkins
Burton F. Miller
Harold Nye

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]