Osilnica

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Osilnica
Wappen von Osilnica Karte von Slowenien, Position von Osilnica hervorgehoben
Basisdaten
Staat Slowenien
Historische Region Unterkrain / Dolenjska
Statistische Region Jugovzhodna Slovenija (Südostslowenien)
Koordinaten 45° 32′ N, 14° 42′ OKoordinaten: 45° 31′ 44″ N, 14° 41′ 53″ O
Höhe 261 m. i. J.
Fläche 36,2 km²
Einwohner 430 (2008)
Bevölkerungsdichte 12 Einwohner je km²
Postleitzahl 1337
Struktur und Verwaltung
Bürgermeister: Jože Levstek
Website

Osilnica (deutsch Ossilnitz) ist eine Gemeinde in der Region Dolenjska (Unterkrain) in Slowenien.

In der aus 19 Ortschaften und Weilern bestehenden Gesamtgemeinde leben 430 Menschen. Der Hauptort Osilnica hat 63 Einwohner. Die Gemeinde ist die kleinste in Slowenien. Sie liegt im Süden an der Grenze zu Kroatien, die hier durch den Bach Čabranka und den Fluss Kolpa gebildet wird.

Im Osilnica steht das Geburtshaus des Holzkünstlers Stane Jarm.[1]

Ortsteile der Gesamtgemeinde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Osilnica – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. orf.at: Stane Jarm