Oskarström

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Oskarström
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Oskarström (Schweden)
Oskarström
Oskarström
Basisdaten
Staat: Schweden
Provinz (län): Hallands län
Historische Provinz (landskap): Halland
Gemeinde (kommun): Laholm
Koordinaten: 56° 48′ N, 12° 58′ O56.80527777777812.96694444444445Koordinaten: 56° 48′ N, 12° 58′ O
Einwohner: 4.071 (31. Dezember 2010)[1]
Fläche: 3,49 km²
Bevölkerungsdichte: 1.166 Einwohner je km²
Höhe: 45 m ö.h.

Oskarström ist eine Stadt in der Gemeinde Halmstad in der Provinz Hallands län in Schweden. Am Fluss Nissan und rund 15 km nordöstlich von Halmstad gelegen ist Oskarström mit 4011 Einwohnern die zweitgrößte Stadt in der Gemeinde. Ihr Name geht zurück auf Oscar Björkman aus Göteborg, der 1844 das Land kaufte und ein Sägewerk errichten ließ.

Der Ort hat einen Bahnhof an der Bahnstrecke Halmstad–Nässjö.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Tätorternas landareal, folkmängd och invånare beim Statistiska centralbyrån.