Osmar Donizete Cândido

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Donizete Pantera
Donizete.JPG
Spielerinformationen
Name Osmar Donizete Cândido
Geburtstag 24. Oktober 1964
Geburtsort Prados, Minas GeraisBrasilien
Größe 180 cm
Position Stürmer
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1988–1989 Volta Redonda FC
1989 São José EC
1989–1990 Botafogo FR
1991–1995 CD Estudiantes Tecos 167 (32)
1995 Botafogo FR 24 0(6)
1996 Verdy Kawasaki 14 0(6)
1996–1997 Benfica Lissabon 16 0(7)
1997 Corinthians São Paulo 21 0(4)
1998–1999 CR Vasco da Gama 30 0(8)
2000 UANL Tigres 10 0(0)
2000–2001 Botafogo FR
2001 Palmeiras São Paulo 6 0(1)
2002 CD Estudiantes Tecos 16 0(1)
2003 CR Vasco da Gama 15 0(3)
2003–2004 CD Estudiantes Tecos 8 0(0)
2005 Macaé EFC
2006 Londrina EC
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
1995–1998 Brasilien 9 0(2)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Osmar Donizete Cândido, genannt Donizete Pantera, (* 24. Oktober 1964 in Prados, Minas Gerais) ist ein ehemaliger brasilianischer Fußballspieler. Er gewann in seiner Karriere verschiedene nationale sowie internationale Meisterschaften.

Er spielte außer in Brasilien bei Spitzenclubs in Mexiko, Japan und Portugal. Am erfolgreichsten war der Panther (Pantera = Panther) mit Vasco da Gama aus Rio de Janeiro. Mit diesem gewann er 1998 die Copa Libertadores. Beim Weltpokalfinale 1997 verlor er mit dem Crueiro EC aus Belo Horizonte gegen Borussia Dortmund.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Botafogo FR
UAG Tecos
Corinthians
Vasco da Gama
Persönliche Auszeichnungen

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]