Osseck am Wald

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Osseck a.Wald
Gemeinde Regnitzlosau
Koordinaten: 50° 17′ 5″ N, 12° 2′ 8″ O
Höhe: 528 m ü. NN
Postleitzahl: 95194
Vorwahl: 09294

Osseck am Wald (amtliche Schreibweise Osseck a.Wald) ist ein Ortsteil der Gemeinde Regnitzlosau im Landkreis Hof. Zur Unterscheidung des gleichnamigen Hofer Stadtteils trägt er den Zusatz am Wald.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Osseck liegt im Westen des Regnitzlosauer Gemeindegebiets und grenzt im Süden an das Rehauer Stadtgebiet. Nördlich liegt der Ortsteil Klötzlamühle, östlich Raitschin und westlich Draisendorf.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Ort wurde im Jahre 1376 erstmals urkundlich erwähnt. 1822 wurde Osseck bei einem Brand weitgehend vernichtet.

Am 1. Januar 1972 wurde Osseck, das bis dahin zur Gemeinde Draisendorf gehörte, im Zuge der bayerischen Gemeindegebietsreform in die Gemeinde Regnitzlosau umgegliedert.[1]

2006 wurde eine umfangreiche Dorferneuerung durchgeführt.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Wilhelm Volkert (Hrsg.): Handbuch der bayerischen Ämter, Gemeinden und Gerichte 1799–1980. C. H. Beck, München 1983, ISBN 3-406-09669-7, S. 556.