Ottaviano Dell’Acqua

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ottaviano Dell’Acqua (* 13. März 1954 in Rom) ist ein italienischer Stuntman und Schauspieler.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dell’Acqua wurde von seiner Familie, einer Zirkus- und Stuntfamilie, wie seine Brüder und Schwestern, früh mit dem Showgeschäft in Berührung gebracht. Bereits als Teenager spielte er in Fellinis Satyricon und in Italowestern und übernahm ab den 1980er Jahren, oftmals unter dem Pseudonym Richard Raymond, Hauptrollen in actionorientierten Abenteuerfilmen. Seine Filmografie weist bis ins Jahr 2009 über 250 Filme[1], hauptsächlich als Stuntman, aber auch als Schauspieler oder Stunt-Koordinator, aus.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Archivierte Kopie (Memento des Originals vom 14. März 2011 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.ottavianodellacqua.com