Ouezzane (Provinz)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Provinz Ouezzane in der Region Tanger-Tétouan
Ouezzane im Rif-Gebirge

Ouezzane (arabisch إقليم وزان) ist eine im Jahr 2009 aus Teilen der Provinzen Sidi Kacem und Chefchaouen neugeschaffene Provinz in Marokko. Sie gehört seit 2015 zur Region Tanger-Tétouan-Al Hoceïma (vorher zur Region Tanger-Tétouan). Die Provinz hat 304.528 Einwohner (2004)[1] bei einer Fläche von ca. 1861 km².

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Provinz Ouezzane liegt in den südwestlichen Ausläufern des nordmarokkanischen Rif-Gebirges im Übergang zur fruchtbaren Rharb- oder Gharb-Ebene.

Wirtschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Provinz Ouezzane ist überwiegend landwirtschaftlich orientiert; Hauptprodukte sind Oliven und Olivenöl.

Tourismus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eigentlich ist nur der Ort Ouezzane selbst von einer marginalen touristischen Bedeutung. In den nahegelegenen Wäldern sind Wanderungen möglich.

Größte Orte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die mit (M) gekennzeichneten Orte sind als Städte (municipalités) eingestuft, die übrigen gelten als Landgemeinden (communes rurales) und bestehen jeweils aus mehreren Dörfern.

Gemeinde Einwohner
(2. September 1994)
Einwohner
(2. September 2004)
Ouezzane (M) 52.168 57.972
Ain Beida 10.367 11.851
Asjen 13.056 13.113
Brikcha 11.496 10.999
Kalaat Bouqorra 12.157 15.165
Moqrisset 10.131 10.864
Zoumi 33.852 39.719
Bni Quolla 17.799 17.512
Lamjaara 15.737 16.899
Masmouda 18.187 17.126
Mzefroune 8.695 8.110
Ounnana 12.248 13.627
Sidi Ahmed Cherif 10.248 10.413
Sidi Bousber 11.023 11.260
Sidi Redouane 19.986 20.782
Teroual 11.740 13.046
Zghira 15.748 16.070
Summen 284.649 304.528

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Bevölkerungsstatistik Marokko (Memento des Originals vom 1. Juli 2016 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.geohive.com