Ourinhos

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
Geschichte
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.
Ourinhos
Koordinaten: 22° 59′ S, 49° 52′ W
Karte: São Paulo
marker
Ourinhos
Ourinhos auf der Karte von São Paulo
Basisdaten
Staat Brasilien
Bundesstaat São Paulo
Stadtgründung 13. Dezember 1918
Einwohner 112.711 (Schätzung 2018)
Stadtinsignien
Bandeira de Ourinhos - SP.svg
Brasão de Ourinhos - SP.svg
Detaildaten
Fläche 296,203 km2
Bevölkerungsdichte 381 Ew./km2
Höhe 483 m
Zeitzone UTC−3
Website www.ourinhos.sp.gov.br
Lage der Gemeinde Ourinhos im Bundesstaat São Paulo
Lage der Gemeinde Ourinhos im Bundesstaat São Paulo
Stadtzentrum in Ourinhos
Stadtzentrum in Ourinhos

Ourinhos ist ein Município im Staat São Paulo in Brasilien, der am 13. Dezember 1918 gegründet wurde. Sie hat 112.711 Einwohner (Schätzung 2018), die auf einer Fläche von 296,89 km² leben, und liegt auf einer Höhe von 483 m.

Die Stadt liegt auf 22° 59′ S, 49° 52′ W.

Ourinhos verfügt über einen Flughafen mit einer 1500 m langen Asphaltlandebahn (IATA-Flughafencode OUS; ICAO-Code SDOU).

Bistum Ourinhos[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]