Owen Paul

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Singles[1]
My Favourite Waste of Time
  DE 21 11.08.1986 (10 Wo.)
  AT 20 15.09.1986 (6 Wo.)
  CH 19 31.08.1986 (4 Wo.)
  UK 3 31.05.1986 (14 Wo.)
Pleased to Meet You
  UK 78 13.09.1986 (5 Wo.)
One World
  UK 87 15.11.1986 (3 Wo.)
Mad About the Girl
  UK 92 17.10.1988 (1 Wo.)

Owen Paul (* 1. Mai 1962 in Glasgow als Owen McGee) ist ein britischer Popsänger.

Biografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1986 veröffentlichte Paul die Single My Favourite Waste of Time, die im Mai des Jahres zunächst bis auf Platz 3 der britischen Singlecharts stieg und sich drei Monate später auch in Deutschland und der Schweiz platzieren konnte. Die Single ist der größte Erfolg Pauls.

Während das zugehörige Album As It Is … weitgehend unbeachtet blieb, erreichten die weiteren Auskopplungen Pleased to Meet You und One World untere Positionen der englischen Hitparade. Mit dem Lied Mad About the Girl gelang Paul 1988 ein letztes Mal ein kurzzeitiger Aufenthalt in den UK-Charts.

Owen Paul ist der jüngere Bruder von Simple-Minds-Gründungsmitglied Brian McGee. Seit Ende 2011 tritt er, gemeinsam mit seinem Bruder am Schlagzeug und dem langjährigen Simple Minds Bassisten Derek Forbes, als Sänger der Simple-Minds-Nachfolge-Band auf. Gitarrist Anthony William und Keyboarder Andy Gall komplettieren die Formation. Das Repertoire erstreckt sich über die Anfangsjahre der Simple Minds (bis 1985), sowie vereinzelten Propaganda-Songs.

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1986: As It Is …
  • 2002: About Time

Singles[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1986: My Favourite Waste of Time
  • 1986: Pleased to Meet You
  • 1986: One World
  • 1986: Only for the Young
  • 1987: Bring Me Back That Spark
  • 1987: Mad About the Girl

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Chartquellen: Singles UK

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]