Oxisch

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Oxisch (auch oxysch oder oxyisch) bedeutet „oxidierend“ oder als engerer Begriff „Sauerstoff enthaltend“. Das Gegenteil ist anoxisch.

Oxische Systeme haben ein hohes Redoxpotential.

Der Ausdruck „oxisch“ wird besonders zur Charakterisierung der Umgebung von Lebewesen wie Gewässer, Gewässersedimente, Böden und künstliche Anlagen verwendet. In einem oxischen System können nur Organismen aktiv sein, die Sauerstoff vertragen oder sogar auf Sauerstoff angewiesen sind (fakultative Anaerobier bzw. obligate Aerobier).