Pál

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Pál, auch Pål und Pal, ist ein männlicher Vorname sowie ein Familienname.

Herkunft und Bedeutung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pál ist die ungarische Form von Paul.[1][2] Pal ist die albanische Form, Pål die norwegische. Verwandt ist auch die isländische Form Páll.

Namensträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pál[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pal[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Pal Engjëlli (1416–1470), Erzbischof von Durrës
  • Pal Ghotra (* 1998), indisch-deutscher Basketballspieler
  • Pal Kastrioti († 1389), albanischer Adliger
  • Pal Lekaj (* 1962), kosovarischer Politiker der AAK
  • Pal One, geb. Stefan Balogh (* 1978), deutscher Rapper

Pål[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Familienname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Pál auf www.vornamen-weltweit.de
  2. Pál auf www.behindthename.com (engl.)