Põltsamaa (Fluss)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Põltsamaa
Pahle (deutsch)
Põltsamaa jõgi.jpg
Daten
Lage Estland
Flusssystem Narva
Abfluss über Pedja → Emajõgi → Peipussee → Narva
Quelle Bei Ärina
59° 9′ 3″ N, 26° 12′ 40″ O
Mündung nordöstlich des Võrts-Sees in die PedjaKoordinaten: 58° 26′ 41″ N, 26° 9′ 47″ O
58° 26′ 41″ N, 26° 9′ 47″ O

Länge 135 km
Einzugsgebiet 1310 km²
Rechte Nebenflüsse Preedi jõgi

Die Põltsamaa ist ein 135 km langer Fluss in Estland und Teil des Flusssystems Narva.

Sie entspringt in der Gemeinde Tamsalu, fließt in allgemein südwestlicher Richtung, durchquert dann die nach ihr benannte Stadt Põltsamaa, um schließlich nordöstlich des Wirzsees in die Pedja zu münden.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Põltsamaa – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien