Pöchlarner Straße

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/AT-B
Landesstraße B209 in Österreich
B209-AT.svg
Karte
Verlauf der B 209
Basisdaten
Straßenbeginn: Pöchlarn
Straßenende: Klein-Pöchlarn
Gesamtlänge: 2,0 km

Bundesland:

Niederösterreich

Die Pöchlarner Straße B 209 ist eine Landesstraße B in niederösterreichischen Bezirk Melk. Sie hat eine Länge von zwei Kilometern und führt über die Donau.[3]

Die Straße sowie die Brücke über die Donau zwischen Pöchlarn und Klein-Pöchlarn wurden 2002 fertiggestellt. Die Donaubrücke Pöchlarn verfügt über zwei Fahrbahnen, einen Rad- und Gehweg und ersetzt die vorher verkehrende Motorfähre.

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Verkehrsfreigabe und Daten der Brücke, APA-Meldung vom 9. November 2011, abgerufen am 14. Oktober 2014
  2. Brückendaten, auf structurae.de, abgerufen am 14. Oktober 2014
  3. Niederösterreichischen Landesstraßenverzeichnis unter www.ris.gv.at
 B209 
Die Pöchlarner Straße befand sich wie die anderen ehemaligen Bundesstraßen in der Bundesverwaltung. Seit 1. April 2002 steht sie unter Landesverwaltung und führt zwar das B in der Nummer weiterhin, nicht aber die Bezeichnung Bundesstraße.