PCP.COM Gruppe

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
PCP.COM Gruppe
Logo
Rechtsform Aktiengesellschaft
Gründung 1998 / 2004 AG[1]
Sitz Schaffhausen, Schweiz
Leitung Lorenz Weber (CEO und VR-Präsident)
Mitarbeiterzahl 230
Umsatz CHF 150 Mio.
Branche Elektronischer Handel, Detailhandel
Website www.pcp.com
Stand: 2014

Die PCP.COM Gruppe mit Sitz in Schaffhausen im Herblingertal ist ein Schweizer Computer- und Elektronikhändler. Das Unternehmen bietet Computer, Computerzubehör, Unterhaltungselektronik und Haushaltsgeräte an. Das Unternehmen hat 16 Filialen in allen Sprachregionen der Schweiz und betreibt unter verschiedenen Brands mehrere Onlineshops in der Schweiz, Deutschland und Österreich. Mit rund CHF 150 Mio. Endkundenumsatz ist das Unternehmen der grösste unabhängige Anbieter auf dem Schweizer Computer- und Elektronikmarkt.[2]

Firmenstruktur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Muttergesellschaft der PCP.COM Gruppe ist die PCP.CH AG mit Sitz in Schaffhausen. Die STEG Electronics AG in Luzern, die ComStern.de GmbH in Gottmadingen (Deutschland), die ComStern.at GmbH in Lustenau (Österreich) und die PCP Consulting s.r.o. in Bratislava (Slowakische Republik) sind 100%ige Tochtergesellschaften des Unternehmens. Das Unternehmen betreibt in der Schweiz, Deutschland und Österreich verschiedene Onlineshops und in der Schweiz 16 Filialen.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

PCP.CH Logo

Die PCP.COM Gruppe wurde ursprünglich als Einzelunternehmen unter dem Namen PC Power Weber Informatik (daher PCP) gegründet und am 2. Juni 1998 in die PCP.CH Weber Informatik[3] überführt. Das Unternehmen betreibt somit unter PCP.CH einen der am längsten bestehenden Onlineshops für Computer und Unterhaltungselektronik in der Schweiz. Am 14. Juni 2004 wurde das Unternehmen in eine Aktiengesellschaft umgewandelt.[1] 2005 wurde die Tochtergesellschaft ComStern.de GmbH mit Sitz in Gottmadingen gegründet, welche unter gleichem Namen einen Onlineshop in Deutschland betreibt. Der 2003 in Altnau gegründete Onlineshop PC-Ostschweiz.ch wurde 2009 vom Unternehmen übernommen.[4] 2010 wurde die Tochtergesellschaft ComStern.at GmbH mit Sitz in Lustenau gegründet, welche unter gleichem Namen einen Onlineshop in Österreich betreibt. Der 2005 in Widnau gegründete PC Assemblierer Beck PC wurde 2012 [5], der 1994 in Luzern gegründete Computer- und Elektronikhändler STEG Electronics wurde 2014 [6] und der 2008 in Gossau ZH gegründete Onlineshop Techmania wurde 2017 vom Unternehmen übernommen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bilder[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Handelsregister des Kantons Schaffhausen: Eintrag der PCP.CH AG@1@2Vorlage:Toter Link/sh.powernet.ch (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiveni Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  2. PCP.COM Gruppe: Medienmitteilung vom 3. Oktober 2014
  3. moneyhouse.ch: Handelsregister-Meldungen der PCP.CH Weber Informatik
  4. Netzwoche: Artikel vom 22. April 2009
  5. Swiss IT Reseller: Artikel vom 30. Oktober 2012 (Memento des Originals vom 28. Juli 2013 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.itreseller.ch
  6. Luzerner Zeitung: Artikel vom 3. Oktober 2014