PDTV

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.

Die Abkürzung PDTV steht für Pure Digital Television, auf Deutsch etwa „echtes digitales Fernsehen“. Sie wird seit etwa 2001 hauptsächlich in Warez-Kreisen bei der Benennung von Dateien eingesetzt, die dann im Internet getauscht werden. Es soll anzeigen, dass die Fernsehaufzeichnung von einer rein digitalen Quelle gerippt wurde. PDTV hat im Vergleich zu HDTV eine geringere Bildauflösung, Bildrauschen wie bei analogen Aufnahmen ist jedoch ausgeschlossen.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Cam-Rip, Telesync, Telecine, Screener, VHS-Rip, DVD-Rip

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]