PKP-Baureihe ED161

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
ED161
Frontansicht des Dart (Jelenia Góra)
Frontansicht des Dart (Jelenia Góra)
Anzahl: 20
Hersteller: Pesa Bydgoszcz
Baujahr(e): 2014–2015
Achsformel: Bo’2’Bo’2’2’2’2’2’Bo’
Spurweite: 1435 mm (Normalspur)
Länge: 150.230 mm
Höhe: 4.300 mm
Breite: 2.820 mm
Höchstgeschwindigkeit: 160 km/h (PKP Intercity)
Beschleunigung: 0,6 m/s²
Stromsystem: 3000 V DC
Zugsicherung: SHP, ETCS
Sitzplätze: Gesamt: 352
1. Klasse: 60
2. Klasse: 292
[1][2]

Die Baureihe ED161 ist ein von PESA Bydgoszcz hergestellter Elektrotriebwagen, welcher für den Fernverkehr bestimmt ist. Das Fahrzeug ist ebenfalls unter dem Namen Pesa Dart bekannt. Die bislang erste Bestellung über insgesamt 20 Triebzüge erfolgte durch PKP Intercity. Obwohl diese Fahrzeuge lediglich eine Höchstgeschwindigkeit von 160 km/h erreichen, bietet der Hersteller ebenfalls eine Ausführung mit 250 km/h an.[3]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2004 fertigte Pesa mit der Baureihe EN97 den ersten Elektrotriebwagen, die von der Warszawska Kolej Dojazdowa (Warschauer Lokalbahn) bestellt worden war.[4] In den darauffolgenden Jahren erweiterte das Unternehmen sukzessive sein Angebot an Elektrotriebwagen. 2005 entstand die Baureihe ED59[5], gefolgt vom ED74 (2007)[4]. Im Jahr 2010 wurde mit dem Pesa Elf der bisher meistverkaufte Elektrotriebwagen aus dem Hause Pesa konzipiert.[4]

Für die Entwicklung des Dart erhielt das Unternehmen im April 2014 einen Zuschuss vom Narodowe Centrum Badań i Rozwoju (Nationalen Zentrum für Untersuchung und Entwicklung) in Höhe von sieben Millionen Złoty.[6]

Konstruktion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

ED161-005 während der Produktion

Die Wagenkästen sind aus belastbaren Stahlelementen gefertigt. Die Baureihe erfüllt gemäß der DIN EN 15227 die Anforderungen zur Kollisionssicherheit von Schienenfahrzeugkästen. In der Ausführung für PKP Intercity weist der achtteilige Triebwagen auf jeder Seite insgesamt acht Türen auf.[2] Im Inneren des Zuges gibt es ein spezielles Abteil für Zugpersonal sowie einen Bistrobereich. Die Einstiegshöhe beträgt 76 cm. Für bewegungseingeschränkte Menschen gibt es eine spezielle Rampe und eine angepasste Toilette. Um die Geräuschkulisse im Innenraum des Zuges zu verringern befindet sich der Wechselrichter auf dem Dach.[2][7] Des Weiteren gibt es je sechs Fahrrad-Stellplätze und Toiletten, Steckdosen, Gepäckstellen, Überwachungskameras und ein elektronisches Informationssystem. Die Fahrzeuge sind klimatisiert und für eine zukünftige Nachrüstung von Wi-Fi und Telefonsignalverstärker vorbereitet.[2]

Bestellungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einsatzstrecken:
! seit Dez. 2015 ! seit Jan. 2016
! seit Apr. 2016

Am 23. Mai 2014 unterzeichneten PKP Intercity und PESA Bydgoszcz einen Vertrag zur Bestellung von 20 Pesa Dart-Triebwagen. Diese werden auf folgenden Strecken eingesetzt: Jelenia GóraWrocławŁódźWarszawaBiałystok/Lublin und Białystok/LublinWarszawaKoluszkiCzęstochowaKatowiceBielsko-Biała.[8]

Die Bestellung gab dem Auftraggeber zusätzlich die Möglichkeit innerhalb von drei Jahren zehn weitere Triebwagen zu ordern. Mit dem 23. Mai 2017 verfiel diese Option. [9]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. PESA Dart dla PKP Intercity In: inforail.pl, abgerufen am 16. Juni 2017.
  2. a b c d Darty dla PKP IC mają zapewnić komfort i bezpieczeństwo In: rynek-kolejowy.pl (polnisch)
  3. Pesa Dart. Website von Pesa, abgerufen am 6. Juni 2015
  4. a b c Elektryczny zespół trakcyjny ED74-01 na pierwszych testach. „Świat Kolei“. 6/2006, S. 12–13.,worldcat.org (polnisch)
  5. Paweł Terczyński, Atlas Lokomotyw 2007, Poznań: Poznański Klub Modelarzy Kolejowych, 2007, ISBN 978-83-920757-7-6, S. 87.
  6. Pesa otrzyma dofinansowanie do prototypu Darta In: rynek-kolejowy.pl (polnisch)
  7. Pesa zaoferowała PKP Intercity nowy pociąg Dart In: rynek-kolejowy.pl (polnisch)
  8. Jest umowa na Darty dla PKP Intercity In: rynek-kolejowy.pl (polnisch)
  9. PKP Intercity nie zamówi kolejnych Dartów. Dla Pesy to spore kłopoty In: Gazeta Wyborcza, abgerufen am 16. Juni 2017.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Pesa Dart – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien