Paar (Friedberg)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Paar ist ein Stadtteil von Friedberg im bayerisch-schwäbischen Landkreis Aichach-Friedberg.

Paar liegt vier Kilometer östlich von Friedberg am Altgraben und der Paar, einem rechten Nebenfluss der Donau, der dem Ort seien Namen gab. Die bis dahin selbstständige Gemeinde Paar wurde am 1. Januar 1974 nach Friedberg eingemeindet. Erste schriftliche Erwähnung der Siedlung gibt es im 12. Jahrhundert, als „Pernhart de Parra“ als Zeuge einer Schenkung an das Augsburger Kloster St. Ulrich und Afra erwähnt wird.

Kirche St. Johannes Baptist[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die katholische Pfarrkirche St. Johannes Baptist war ursprünglich die Taufkirche einer Urpfarrei. Älteste Teile der Kirche stammen aus dem 13. Jahrhundert, wie Teile des Turmsockels. 1747 erfolgte die Umgestaltung zu einer barocken Kirche.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 48° 21′ 39,9″ N, 11° 2′ 15,5″ O