Pacific Heights (San Francisco)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Pacific Heights ist ein wohlhabendes Stadtviertel von San Francisco. Mit Panoramaaussicht auf die Golden Gate Bridge, die San Francisco Bay, Alcatraz und das Presidio bietet es eine der besten Wohnlagen in der Stadt. Es wird vor allem von young urban professionals und vermögenden Einwohnern bewohnt. Die meisten Boutiquen und Restaurants liegen an der Fillmore Street.

Geographische Lage[Bearbeiten]

Das Viertel liegt zwischen Presidio Avenue und Van Ness Avenue sowie zwischen California Street und Broadway. Angrenzende Stadtteile sind Lower Pacific Heights im Süden, Japantown und Polk Gulch im Osten, Presidio Heights im Westen und Cow Hollow sowie Marina District im Norden.

Wirtschaft[Bearbeiten]

Das russische Generalkonsulat in San Francisco

Mehrere Länder haben Konsulate in Pacific Heights, darunter Deutschland, Griechenland, Italien, Portugal, Russland und Vietnam.

Bekannte Bewohner[Bearbeiten]

Ehemalige Bewohner[Bearbeiten]

Sonstiges[Bearbeiten]

Der Film Fremde Schatten spielt in diesem Viertel.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Pacific Heights – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien