Paderne (A Coruña)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gemeinde Paderne
Wappen Karte von Spanien
Paderne (A Coruña) (Spanien)
Basisdaten
Autonome Gemeinschaft: Galicien
Provinz: A Coruña
Comarca: Betanzos
Koordinaten 43° 17′ N, 8° 11′ WKoordinaten: 43° 17′ N, 8° 11′ W
Fläche: 39,83 km²
Einwohner: 2.394 (1. Jan. 2019)[1]
Bevölkerungsdichte: 60,11 Einw./km²
Postleitzahl: 15314–15319
Gemeindenummer (INE): 15064
Verwaltung
Bürgermeister: César Longo Queijo
Website: concellodepaderne.com

Paderne ist ein Municipio in der autonomen Gemeinschaft Galicien in Spanien. Sie gehört der Provinz A Coruña an. Im Jahr 2019 lebten 2394 Menschen in Paderne.

Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Paderne liegt 26 Kilometer östlich von A Coruña.

Lokale Feste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 16. Juli: Fest der Virgen del Carmen
  • 27. Juli: Fest in Ehre von San Pantaleón
  • 6. August: Fest in Ehre von San Salvador de Villozas

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Paderne – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Cifras oficiales de población resultantes de la revisión del Padrón municipal a 1 de enero. Bevölkerungsstatistiken des Instituto Nacional de Estadística (Bevölkerungsfortschreibung).