Pahlsdorf

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Pahlsdorf
Koordinaten: 51° 43′ 9″ N, 13° 38′ 55″ O
Eingemeindung: 1. Mai 2002
Postleitzahl: 03249
Vorwahl: 035323
Pahlsdorf (Brandenburg)

Lage von Pahlsdorf in Brandenburg

Pahlsdorf (niedersorbisch Palice)[1] ist ein Ortsteil der Stadt Sonnewalde im Landkreis Elbe-Elster in Brandenburg.

Geografie und Verkehrsanbindung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pahlsdorf liegt nördlich der Kernstadt Sonnewalde und nordöstlich von Zeckerin, einem Ortsteil der Stadt Sonnewalde, an der Kreisstraße K 6236. Die B 96 und die Landesstraße L 56 verlaufen östlich.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 1. Mai 2002 wurde Pahlsdorf nach Sonnewalde eingemeindet.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. https://dolnoserbski.de/ndw/pokaz/MukaOrtsnamen/Palice/Palice/Palice → Arnošt Muka: Niedersorbische Namen der Städte und Dörfer, 1911–1928