Pakistanische Cricket-Nationalmannschaft in Indien in der Saison 1983/84

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Tour der pakistanischen Cricket-Nationalmannschaft nach Indien in der Saison 1983/84 fand vom 10. September bis zum 10. Oktober 1983 statt. Die internationale Cricket-Tour war Bestandteil der Internationalen Cricket-Saison 1983/84 und umfasste drei Tests und zwei ODIs. Indien gewann die ODI-Serie 2–0, während die Test-Serie 0–0 unentschieden endete.

Vorgeschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Für beide Mannschaften war es die erste Tour der Saison. Das letzte Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften bei einer Tour fand in der Saison 1982/83 in Pakistan statt.

Stadien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Austragungsorte der Tour

Die folgenden Stadien wurden für die Tour als Austragungsort vorgesehen.

Stadion Stadt Kapazität Spiele
Karnataka State Cricket Association Stadium Bangalore 42.000 1. Test
Lal Bahadur Shastri Stadium Hyderabad 25.000 1. ODI
Sawai Mansingh Stadium Jaipur 23.185 2. ODI
Burlton Park Jalandhar 16.000 2. Test
Vidarbha Cricket Association Stadium Nagpur 45.000 3. Test

Kaderlisten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die folgenden Kader wurden vor der Tour bekanntgegeben.

Test ODI
Indien Indien Pakistan Pakistan Indien Indien Pakistan Pakistan
  • Mohinder Amarnath
  • Kirti Azad
  • Raghuram Bhat
  • Roger Binny
  • Kapil Dev
  • Dilip Doshi
  • Anshuman Gaekwad
  • Sunil Gavaskar
  • Syed Kirmani
  • Madan Lal
  • Sandeep Patil
  • Yashpal Sharma
  • Ravi Shastri
  • Dilip Vengsarkar
  • Srinivas Venkataraghavan
  • Azeem Hafeez
  • Iqbal Qasim
  • Javed Miandad
  • Mohammad Nazir
  • Mohsin Kamal
  • Mudassar Nazar
  • Qasim Umar
  • Saleem Malik
  • Shoaib Mohammad
  • Tahir Naqqash
  • Wasim Akram
  • Wasim Akram
  • Zaheer Abbas
  • Mohinder Amarnath
  • Kirti Azad
  • Roger Binny
  • Kapil Dev
  • Sunil Gavaskar
  • Syed Kirmani
  • Madan Lal
  • Sandeep Patil
  • Balwinder Sandhu
  • Yashpal Sharma
  • Kris Srikkanth
  • Azeem Hafeez
  • Jalal-ud-Din
  • Javed Miandad
  • Mohammad Nazir
  • Mohsin Kamal
  • Mudassar Nazar
  • Qasim Umar
  • Saleem Malik
  • Tahir Naqqash
  • Wasim Akram
  • Wasim Akram
  • Zaheer Abbas

One-Day Internationals[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erstes ODI in Hyderabad[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

10. September
Scorecard
Hyderabad Pakistan Pakistan
151-8 (46/46)
Indien Indien
152-6 (43/46)
Indien gewinnt mit 4 Wickets

Zweites ODI in Jaipur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2. Oktober
Scorecard
Jaipur Pakistan Pakistan
166-9 (46/46)
Indien Indien
169-6 (40.4/46)
Indien gewinnt mit 4 Wickets

Tests[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erster Test in Bangalore[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

14. – 19. Juni
Scorecard
Bangalore Indien Indien
275 (119.5) & 176-0 (61.1)
Pakistan Pakistan
288 (112.1)
Remis

Zweiter Test in Jullundur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

24. – 29. September
Scorecard
Jullundur Pakistan Pakistan
337 (133.2) & 16-0 (9)
Indien Indien
374 (169.5)
Remis

Dritter Test in Nagpur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

5. – 10. Oktober
Scorecard
Nagpur Indien Indien
245 (85.3) & 262-8d (107)
Pakistan Pakistan
322 (134.4) & 42-1 (8)
Remis

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]