Palais des Beaux-Arts de Bruxelles

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Brüssel - Bozar – intérieur
Brüssel – Bozar – Vestibule

Das Paleis voor Schone Kunsten (Niederländisch) oder Palais des Beaux-Arts (Französisch) (BOZAR) ist ein Kulturzentrum in Brüssel.

Der im Jugendstil gehaltene Gebäudekomplex wurde von dem Architekten Victor Horta geplant und zwischen 1922 und 1929 erbaut. Das Gebäude beherbergt mehrere Konzert- und Kinosäle sowie Ausstellungsräume. Der Hauptsaal, der Henry-Le-Boeuf-Saal, hat 2200 Sitzplätze.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Bozar – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Koordinaten: 50° 50′ 38″ N, 4° 21′ 33″ O