Palina Pechawa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Palina Pechawa Tennisspieler
Palina Pechawa
Pechawa 2014 beim Nürnberger Versicherungscup
Nationalität: WeissrusslandWeißrussland Weißrussland
Geburtstag: 21. März 1992
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Trainer: Oleg Mannapov
Preisgeld: 57.296 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 86:85
Karrieretitel: 0 WTA, 0 ITF
Höchste Platzierung: 287 (23. Juli 2012)
Aktuelle Platzierung: 851
Doppel
Karrierebilanz: 81:70
Karrieretitel: 1 WTA, 5 ITF
Höchste Platzierung: 136 (22. Oktober 2012)
Aktuelle Platzierung: 688
Letzte Aktualisierung der Infobox: 25. Mai 2015
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Palina Pechawa (weißrussisch Паліна Пехава; russisch Полина Пехова/Polina Pechowa, engl. Transkription Polina Pekhova; * 21. März 1992 in Minsk) ist eine weißrussische Tennisspielerin.

Karriere[Bearbeiten]

Pechawa begann im Alter von fünf Jahren mit dem Tennisspielen. Ihr bislang größter Erfolg ist der Turniersieg im Doppel beim Tashkent Open 2012. Sie und ihre polnische Doppelpartnerin Paula Kania profitierten dabei allerdings von der Aufgabe ihrer Finalgegnerinnen nach dem ersten Satz. Auf dem ITF Women’s Circuit gewann Pechawa bereits fünf Doppeltitel.

Turniersiege[Bearbeiten]

Doppel[Bearbeiten]

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. 15. September 2012 UsbekistanUsbekistan Taschkent WTA International Hartplatz PolenPolen Paula Kania RusslandRussland Anna Tschakwetadse
SerbienSerbien Wesna Dolonz
6:2, Aufgabe
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: 5 ITF-Doppel-Turniersiege fehlen
Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Palina Pechawa – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien