Panamerikanische Spiele 1999/Leichtathletik

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bei den Panamerikanischen Spielen 1999 in Winnipeg (Kanada) wurden in der Leichtathletik vom 24. bis zum 30. Juli 46 Wettbewerbe ausgetragen, davon 24 für Männer und 22 für Frauen.

Männer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

100-Meter-Lauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Athlet Land Zeit (s)
1 Bernard Williams Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 10,08
2 Freddy Mayola KubaKuba CUB 10,10
3 Claudinei da Silva BrasilienBrasilien BRA 10,13
4 Tim Harden Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 10,19
5 André da Silva BrasilienBrasilien BRA 10,21
6 Patrick Jarrett JamaikaJamaika JAM 10,23
7 Luis Alberto Pérez Rionda KubaKuba CUB 10,27
8 Bradley McCuaig KanadaKanada CAN 10,31

Finale: 25. Juli

Wind: 0,4 m/s

200-Meter-Lauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Athlet Land Zeit (s)
1 Claudinei da Silva BrasilienBrasilien BRA 20,30
2 Curtis Perry Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 20,58
3 Sebastián Keitel ChileChile CHI 20,82
4 Iván García KubaKuba CUB 20,85
5 Juan Pedro Toledo MexikoMexiko MEX 21,05
6 Édson Ribeiro BrasilienBrasilien BRA 21,09
7 Christopher Williams JamaikaJamaika JAM 21,19
8 Heber Viera UruguayUruguay URU 21,19

Finale: 28. Juli

Wind: -1,9 m/s

400-Meter-Lauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Athlet Land Zeit (s)
1 Gregory Haughton JamaikaJamaika JAM 44,59
2 Danny McCray Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 44,83
3 Alejandro Cárdenas MexikoMexiko MEX 44,92
4 Sanderlei Parrela BrasilienBrasilien BRA 44,93
5 Neil de Silva Trinidad und TobagoTrinidad und Tobago TRI 45,42
6 Troy McIntosh BahamasBahamas BAH 45,60
7 Anderson Jorge dos Santos BrasilienBrasilien BRA 45,77
8 Avard Moncur BahamasBahamas BAH 45,91

Finale: 25. Juli

800-Meter-Lauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Athlet Land Zeit (min)
1 Johnny Gray Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 1:45,38
2 Norberto Téllez KubaKuba CUB 1:45,40
3 Zach Whitmarsh KanadaKanada CAN 1:45,94
4 Kenroy Levy JamaikaJamaika JAM 1:46,86
5 Daryl Fillion KanadaKanada CAN 1:47,63
6 Mario Vernon-Watson JamaikaJamaika JAM 1:48,19
7 Trinity Townsend Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 1:51,88
8 Ian Roberts GuyanaGuyana GUY 2:13,22

Finale: 25. Juli

1500-Meter-Lauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Athlet Land Zeit (min)
1 Graham Hood KanadaKanada CAN 3:41,20
2 Michael Stember Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 3:41,96
3 Hudson de Souza BrasilienBrasilien BRA 3:42,18
4 Héctor Torres MexikoMexiko MEX 3:42,72
5 José Mauricio Ladino KolumbienKolumbien COL 3:43,81
6 Jonathon Riley Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 3:45,37
7 Cristian Rosales UruguayUruguay URU 3:46,92
8 Terrance Armstrong BermudaBermuda BER 3:46,99

30. Juli

5000-Meter-Lauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Athlet Land Zeit (min)
1 David Galván MexikoMexiko MEX 13:42,04
2 Elenilson da Silva BrasilienBrasilien BRA 13:43,13
3 Jeff Schiebler KanadaKanada CAN 13:43,66
4 Brian Baker Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 13:47,29
5 Dan Browne Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 13:48,27
6 Silvio Guerra EcuadorEcuador ECU 13:48,94
7 Mauricio Díaz ChileChile CHI 13:53,55
8 José Mauricio Ladino KolumbienKolumbien COL 13:54,15

24. Juli

10.000-Meter-Lauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Athlet Land Zeit (min)
1 Elenilson da Silva BrasilienBrasilien BRA 28:43,50
2 David Galván MexikoMexiko MEX 28:44,03
3 Peter Julian Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 28:44,55
4 Silvio Guerra EcuadorEcuador ECU 28:47,66
5 Meb Keflezighi Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 28:50,22
6 Néstor García UruguayUruguay URU 28:58,13
7 Mauricio Díaz ChileChile CHI 29:20,56
8 Alejandro Salvador MexikoMexiko MEX 30:00,87

27. Juli

Marathon[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Athlet Land Zeit (h)
1 Vanderlei de Lima BrasilienBrasilien BRA 2:17:20
2 Rubén Dario Maza Venezuela 1954Venezuela VEN 2:19:56
3 Éder Moreno Fialho BrasilienBrasilien BRA 2:20:09
4 Franklin Tenorio EcuadorEcuador ECU 2:20:19
5 Darrell General Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 2:23:58
6 Joe McVeigh Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 2:27:49
7 Eddy Bathalien HaitiHaiti HAI 2:49:48

25. Juli

20 km Gehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Athlet Land Zeit (h)
1 Bernardo Segura MexikoMexiko MEX 1:20:17
2 Daniel García MexikoMexiko MEX 1:20:28
3 Jefferson Pérez EcuadorEcuador ECU 1:20:46
4 Julio René Martínez GuatemalaGuatemala GUA 1:20:58
5 Arturo Huerta KanadaKanada CAN 1:22:02
6 Curt Clausen Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 1:23:39
7 Luis Fernando García GuatemalaGuatemala GUA 1:26:24
8 Tim Berrett KanadaKanada CAN 1:27:04

26. Juli

50 km Gehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Athlet Land Zeit (h)
1 Joel Sánchez MexikoMexiko MEX 4:06:31
2 Carlos Mercenario MexikoMexiko MEX 4:09:48
3 Philip Dunn Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 4:13:45
4 Gary Morgan Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 4:40:29

29. Juli

110-Meter-Hürdenlauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Athlet Land Zeit (s)
1 Anier García KubaKuba CUB 13,17
2 Yoel Hernández KubaKuba CUB 13,24
3 Eugene Swift Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 13,41
4 Dominique Arnold Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 13,45
5 Steve Brown Trinidad und TobagoTrinidad und Tobago TRI 13,53
6 Luiz André Balcers BrasilienBrasilien BRA 13,64
7 Maurice Wignall JamaikaJamaika JAM 13,76
8 Jeffrey Jackson Jungferninseln AmerikanischeAmerikanische Jungferninseln ISV 13,83

Finale: 30. Juli

Wind: 1,1 m/s

400-Meter-Hürdenlauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Athlet Land Zeit (s)
1 Eronilde de Araújo BrasilienBrasilien BRA 48,23
2 Eric Thomas Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 48,40
3 Torrance Zellner Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 48,45
4 Félix Sánchez Dominikanische RepublikDominikanische Republik DOM 48,60
5 Cleverson da Silva BrasilienBrasilien BRA 49,10
6 Omar Brown JamaikaJamaika JAM 49,37
7 Monte Raymond KanadaKanada CAN 49,80
8 Alexandre Marchand KanadaKanada CAN 50,10

Finale: 28. Juli

3000-Meter-Hindernislauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Athlet Land Zeit (min)
1 Joël Bourgeois KanadaKanada CAN 8:35,03
2 Francis O’Neill Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 8:35,73
3 Jean-Nicholas Duval KanadaKanada CAN 8:39,52
4 Robert Gary Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 8:56,01
5 Johnny Loria Costa RicaCosta Rica CRC 9:06,16

25. Juli

4-mal-100-Meter-Staffel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athleten Zeit (s)
1 BrasilienBrasilien Brasilien Raphael de Oliveira
Claudinei da Silva
Édson Ribeiro
André da Silva
38,18
2 KanadaKanada Kanada Trevino Betty
Donovan Bailey
Glenroy Gilbert
Bradley McCuaig
38,49
3 JamaikaJamaika Jamaika Dwight Thomas
Garth Robinson
Patrick Jarrett
Christopher Williams
38,82
4 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Eugene Swift
Bernard Williams
Kaaron Conwright
Curtis Perry
39,00
5 Trinidad und TobagoTrinidad und Tobago Trinidad und Tobago Niconnor Alexander
Steve Brown
Peter Frederick
Jacey Harper
39,89
6 GuatemalaGuatemala Guatemala Rolando Blanco
Oscar Meneses
José Meneses
José Tinoco
40,14
7 Niederlandische AntillenNiederländische Antillen Niederländ. Antillen Guiseppi Josephia
Caimin Douglas
Charlton Rafaela
Nathanaël Esprit
40,20
8 Sankt Lucia 1979St. Lucia St. Lucia Ronald Promesse
Dominic Johnson
Emile John
Damian Henville
40,56

30. Juli

4-mal-400-Meter-Staffel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athleten Zeit (min)
1 JamaikaJamaika Jamaika Davian Clarke
Michael McDonald
Danny McFarlane
Gregory Haughton
2:57,97
2 BrasilienBrasilien Brasilien Sanderlei Parrela
Claudinei da Silva
Eronilde de Araújo
A. J. dos Santos
2:58,56
3 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Deon Minor
Torrance Zellner
Alvin Harrison
Danny McCray
3:00,94
4 KubaKuba Kuba Norberto Téllez
Mariano Mesa
Jorge Crusellas
Edel Hevia
3:01,79
5 KanadaKanada Kanada Monte Raymond
Shane Niemi
Don Bruno
Byron Goodwin
3:03,06
6 Dominikanische RepublikDominikanische Republik Dominikan. Republik Francisco Cornelio
Félix Sánchez
Carlos Santa
José Peralta
3:05,19

30. Juli

Hochsprung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Athlet Land Höhe (m)
1 Kwaku Boateng KanadaKanada CAN 2,25
Mark Boswell KanadaKanada CAN 2,25
3 Charles Clinger Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 2,25
4 Fabrício Romero BrasilienBrasilien BRA 2,20
Gilmar Mayo KolumbienKolumbien COL 2,20
6 Erasmo Jara ArgentinienArgentinien ARG 2,15
7 Alfredo Deza PeruPeru PER 2,15
Henry Patterson Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 2,15

30. Juli

Der Kubaner Javier Sotomayor belegte den ersten Platz mit 2,30 m, wurde aber disqualifiziert, nachdem beim Dopingtest Kokain nachgewiesen wurde.

Stabhochsprung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Athlet Land Höhe (m)
1 Pat Manson Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 5,60
2 Scott Hennig Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 5,55
3 Jason Pearce KanadaKanada CAN 5,30
4 Rob Pike KanadaKanada CAN 5,20
5 Gustavo Rehder BrasilienBrasilien BRA 5,10
Ricardo Diez Venezuela 1954Venezuela VEN 5,10
7 Robison Pratt MexikoMexiko MEX 4,90
Róger Borbón Costa RicaCosta Rica CRC 4,90

27. Juli

Weitsprung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Athlet Land Weite (m)
1 Iván Pedroso KubaKuba CUB 8,52
2 Kareem Streete-Thompson Cayman IslandsCayman Islands CAY 8,12
3 Luis Felipe Méliz KubaKuba CUB 8,06
4 Richard Duncan KanadaKanada CAN 8,01
5 Nélson Carlos Ferreira BrasilienBrasilien BRA 7,77
6 Maurice Wignall JamaikaJamaika JAM 7,73
7 Dwight Phillips Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 7,68
8 Savanté Stringfellow Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 7,67

25. Juli

Dreisprung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Athlet Land Weite (m)
1 Yoelbi Quesada KubaKuba CUB 17,19
2 LaMark Carter Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 17,09
3 Michael Calvo KubaKuba CUB 17,03
4 Brian Wellman BermudaBermuda BER 16,32
5 Desmond Hunt Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 16,00
6 Leevan Sands BahamasBahamas BAH 15,51
7 Lloyd Browne Saint Kitts NevisSt. Kitts und Nevis SKN 15,43
8 Dwane Magloire Sankt Lucia 1979St. Lucia LCA 15,27

30. Juli

Kugelstoßen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Athlet Land Weite (m)
1 Brad Mears Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 19,93
2 Jamie Beyer Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 18,95
3 Bradley Snyder KanadaKanada CAN 18,74
4 Edson Miguel BrasilienBrasilien BRA 17,99
5 Jason Tunks KanadaKanada CAN 17,66
6 Marco Antonio Verni ChileChile CHI 16,65

24. Juli

Diskuswurf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Athlet Land Weite (m)
1 Anthony Washington Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 64,25
2 Alexis Elizalde KubaKuba CUB 61,99
3 Jason Tunks KanadaKanada CAN 61,75
4 Frank Casañas KubaKuba CUB 60,20
5 Doug Reynolds Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 59,27
6 Marcelo Pugliese ArgentinienArgentinien ARG 56,34
7 Julio César Piñero ArgentinienArgentinien ARG 55,61
8 Jason Gervais KanadaKanada CAN 55,03

28. Juli

Hammerwurf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Athlet Land Weite (m)
1 Lance Deal Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 79,61
2 Kevin McMahon Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 73,41
3 Juan Ignacio Cerra ArgentinienArgentinien ARG 70,68
4 John Stoikos KanadaKanada CAN 67,18
5 Adrián Marzo ArgentinienArgentinien ARG 65,55

27. Juli

Speerwurf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Athlet Land Weite (m)
1 Emeterio González KubaKuba CUB 77,46
2 Máximo Rigondeaux KubaKuba CUB 76,24
3 Tom Petranoff Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 75,95
4 Nery Kennedy Paraguay 1990Paraguay PAR 75,16
5 Edgar Baumann Paraguay 1990Paraguay PAR 71,40
6 Oscar Duncan Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 70,38
7 Erin Bevans KanadaKanada CAN 68,78

27. Juli

Zehnkampf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Athlet Land Punkte
1 Chris Huffins Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 8170
2 Dan Steele Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 8070
3 Raúl Duany KubaKuba CUB 7730
4 Eugenio Balanqué KubaKuba CUB 6865
5 Santiago Lorenzo ArgentinienArgentinien ARG 6820

24./25. Juli

Frauen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

100-Meter-Lauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Athletin Land Zeit (s)
1 Chandra Sturrup BahamasBahamas BAH 11,10
2 Angela Williams Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 11,16
3 Peta-Gaye Dowdie JamaikaJamaika JAM 11,20
4 Virgen Benavides KubaKuba CUB 11,28
5 Philomena Mensah KanadaKanada CAN 11,28
6 Lucimar Aparecida de Moura BrasilienBrasilien BRA 11,29
7 Beverly Grant JamaikaJamaika JAM 11,53
8 Liliana Allen MexikoMexiko MEX 11,66

Finale: 25. Juli

Wind: 1,7 m/s

200-Meter-Lauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Athletin Land Zeit (s)
1 Debbie Ferguson BahamasBahamas BAH 22,83
2 Lucimar Aparecida de Moura BrasilienBrasilien BRA 23,03
3 Felipa Palacios KolumbienKolumbien COL 23,05
4 Pauline Davis-Thompson BahamasBahamas BAH 23,07
5 Cydonie Mothersille Cayman IslandsCayman Islands CAY 23,40
6 Beverly Grant JamaikaJamaika JAM 23,75
7 Heather Samuel Antigua und BarbudaAntigua und Barbuda ANT 23,88
8 Tara Perry KanadaKanada CAN 23,99

Finale: 28. Juli

Wind: -1,3 m/s

400-Meter-Lauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Athletin Land Zeit (s)
1 Ana Guevara MexikoMexiko MEX 50,91
2 Michelle Collins Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 51,21
3 Claudine Williams JamaikaJamaika JAM 51,58
4 Andrea Anderson Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 52,43
5 Melissa Straker BarbadosBarbados BAR 52,90
6 Norfalia Carabalí KolumbienKolumbien COL 53,06
7 Foy Williams KanadaKanada CAN 53,65

Finale: 25. Juli

800-Meter-Lauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Athletin Land Zeit (min)
1 Letitia Vriesde SurinameSuriname SUR 1:59,95
2 Zulia Calatayud KubaKuba CUB 2:00,67
3 Meredith Rainey Valmon Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 2:01,51
4 Vicky Lynch-Pounds KanadaKanada CAN 2:02,78
5 Diane Cummins KanadaKanada CAN 2:03,10
6 Yanelis Lara KubaKuba CUB 2:03,32
7 Jeanette Castro MexikoMexiko MEX 2:05,06

Finale: 25. Juli

1500-Meter-Lauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Athletin Land Zeit (min)
1 Marla Runyan Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 4:16,86
2 Leah Pells KanadaKanada CAN 4:16,86
3 Stephanie Best Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 4:18,44
4 Cindy O’Krane KanadaKanada CAN 4:19,63
5 Bertha Sánchez KolumbienKolumbien COL 4:21,10
6 Janeth Caizalitín EcuadorEcuador ECU 4:24,68
7 Niuvis Pie KubaKuba CUB 4:25,70
8 Yanelis Lara KubaKuba CUB 4:26,02

28. Juli

5000-Meter-Lauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Athletin Land Zeit (min)
1 Adriana Fernández MexikoMexiko MEX 15:56,57
2 Bertha Sánchez KolumbienKolumbien COL 15:59,04
3 Blake Phillips Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 15:59,77
4 Nora Leticia Rocha MexikoMexiko MEX 16:07,76
5 Kristin Ihle Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 16:14,07
6 Stella Castro KolumbienKolumbien COL 16:21,92
7 Janeth Caizalitín EcuadorEcuador ECU 16:28,66

25. Juli

10.000-Meter-Lauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Athletin Land Zeit (min)
1 Nora Leticia Rocha MexikoMexiko MEX 32:56,51
2 Stella Castro KolumbienKolumbien COL 33:05,97
3 Tina Connelly KanadaKanada CAN 33:27,87
4 Shelly Steely Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 33:36,44
5 Martha Tenorio EcuadorEcuador ECU 33:59,86
6 Márcia Narloch BrasilienBrasilien BRA 34:13,65
7 Shelly Smathers Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 34:20,42
8 Mariela González KubaKuba CUB 34:45,94

28. Juli

Marathon[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Athletin Land Zeit (h)
1 Érika Olivera ChileChile CHI 2:37:41
2 Iglandini González KolumbienKolumbien COL 2:40:06
3 Viviany Anderson de Oliveira BrasilienBrasilien BRA 2:40:55
4 Marlene Flores ChileChile CHI 2:43:59
5 Patricia Jardón MexikoMexiko MEX 2:44:52
6 María Elena Reyna MexikoMexiko MEX 2:50:30
7 Jennifer Crain Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 2:54:19
8 Gina Coello HondurasHonduras HON 3:00:17

25. Juli

20 km Gehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Athletin Land Zeit (h)
1 María Graciela Mendoza MexikoMexiko MEX 1:34:19
2 María del Rosario Sánchez MexikoMexiko MEX 1:34:46
3 Michelle Rohl Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 1:35:22
4 Geovana Irusta BolivienBolivien BOL 1:35:56
5 Joanne Dow Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 1:36:33
6 Ivis Haydée Martínez El SalvadorEl Salvador ESA 1:37:28
7 Teresita Collado GuatemalaGuatemala GUA 1:38:41
8 Oslaidis Cruz KubaKuba CUB 1:39:23

26. Juli

100-Meter-Hürdenlauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Athletin Land Zeit (s)
1 Aliuska López KubaKuba CUB 12,76
2 Maurren Higa Maggi BrasilienBrasilien BRA 12,86
3 Miesha McKelvy Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 12,91
4 Gillian Russell JamaikaJamaika JAM 13,13
5 Lesley Tashlin KanadaKanada CAN 13,13
6 Yahumara Neyra KubaKuba CUB 13,17
7 Andria King Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 13,28
8 Verónica De Paoli ArgentinienArgentinien ARG 13,28

30. Juli

Wind: 1,2 m/s

400-Meter-Hürdenlauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Athletin Land Zeit (s)
1 Daimí Pernía KubaKuba CUB 53,44
2 Andrea Blackett BarbadosBarbados BAR 53,98
3 Michelle Johnson Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 54,22
4 Karlene Haughton KanadaKanada CAN 55,62
5 Joanna Hayes Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 55,90
6 Allison Beckford JamaikaJamaika JAM 56,52
7 Deniece Bell KanadaKanada CAN 56,81
8 Ana Paula Pereira BrasilienBrasilien BRA 57,92

Finale: 28. Juli

4-mal-100-Meter-Staffel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athletinnen Zeit (s)
1 JamaikaJamaika Jamaika Peta-Gaye Dowdie
Beverly Grant
Kerry-Ann Richards
Aleen Bailey
42,62
2 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Angela Williams
Shelia Burrell
Torri Edwards
Passion Richardson
43,27
3 KubaKuba Kuba Misleidys Lazo
Mercedes Carnesolta
Virgen Benavides
Idalia Hechavarría
43,52
4 KanadaKanada Kanada Philomena Mensah
Angela Bailey
Tara Perry
Venolyn Clarke
43,73
5 KolumbienKolumbien Kolumbien Norfalia Carabalí
Felipa Palacios
Mirtha Brock
Patricia Rodríguez
43,86
6 EcuadorEcuador Ecuador Zulay Nazareno
Maritza Valencia
Ondina Rodríguez
Ana Mariuxi Caicedo
46,86

30. Juli

4-mal-400-Meter-Staffel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athletinnen Zeit (min)
1 KubaKuba Kuba Zulia Calatayud
Julia Duporty
Idalmis Bonne
Daimí Pernía
3:26,70
2 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Andrea Anderson
Shanelle Porter
Michelle Collins
Yulanda Nelson
3:27,50
3 BarbadosBarbados Barbados Andrea Blackett
Tanya Oxley
Joanne Durant
Melissa Straker
3:30,72
4 JamaikaJamaika Jamaika 3:30,76
5 KanadaKanada Kanada Karlene Haughton
LaDonna Antoine
Candice Jones
Foy Williams
3:31,85
6 KolumbienKolumbien Kolumbien Mirtha Brock
Patricia Rodríguez
Norfalia Carabalí
Norma González
3:32,87
7 MexikoMexiko Mexiko M. Ángeles Pantoja
Mayra González
Marcela Sarabia
Ana Guevara
3:35,86

30. Juli

Hochsprung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Athlet Land Höhe (m)
1 Solange Witteveen ArgentinienArgentinien ARG 1,88
2 Luciane Dambacher BrasilienBrasilien BRA 1,85
3 Nicole Forrester KanadaKanada CAN 1,85
4 Angela Spangler Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 1,80
5 Karol Jenkins Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 1,80
6 Karen Beautle JamaikaJamaika JAM 1,75

28. Juli

Juana Rosario Arrendel aus der Dominikanischen Republik, die mit 1,93 m den ersten Platz belegt hatte, wurde wegen Dopings disqualifiziert.

Stabhochsprung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Athlet Land Höhe (m)
1 Alejandra García ArgentinienArgentinien ARG 4,30
2 Kellie Suttle Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 4,25
3 Deborah Gyurcsek UruguayUruguay URU 4,15
4 Kimberly Becker Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 3,90
5 Rebecca Chambers KanadaKanada CAN 3,90
6 Trista Bernier KanadaKanada CAN 3,70
7 Lorena Espinoza MexikoMexiko MEX 3,60
8 Alejandra Meza MexikoMexiko MEX 3,60

25. Juli

Weitsprung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Athlet Land Weite (m)
1 Maurren Higa Maggi BrasilienBrasilien BRA 6,59
2 Angela Brown Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 6,51
3 Elva Goulbourne JamaikaJamaika JAM 6,41
4 Vanessa Monar-Enweani KanadaKanada CAN 6,37
5 LaShonda Christopher Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 6,30
6 Lissette Cuza KubaKuba CUB 6,29
7 Jackie Edwards BahamasBahamas BAH 6,20
8 Flora Hyacinth Jungferninseln AmerikanischeAmerikanische Jungferninseln ISV 6,18

24. Juli

Dreisprung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Athlet Land Weite (m)
1 Yamilé Aldama KubaKuba CUB 14,77
2 Suzette Lee JamaikaJamaika JAM 14,09
3 Magdelín Martínez KubaKuba CUB 13,98
4 Stacey Bowers Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 13,97
5 Tiombe Hurd Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 13,69
6 Mónica Falcioni UruguayUruguay URU 13,50
7 Andrea Ávila ArgentinienArgentinien ARG 13,40
8 Michelle Hastick KanadaKanada CAN 13,25

28. Juli

Kugelstoßen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Athlet Land Weite (m)
1 Connie Price-Smith Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 19,06
2 Yumileidi Cumbá KubaKuba CUB 18,67
3 Teri Tunks Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 18,03
4 Belsy Laza KubaKuba CUB 17,69
5 Rhonda Hackett Trinidad und TobagoTrinidad und Tobago TRI 15,36
6 María Mercedes Dominikanische RepublikDominikanische Republik DOM 14,54
7 Marianne Berndt ChileChile CHI 13,78

27. Juli

Die Brasilianerin Elisângela Adriano belegte mit 18,00 m den vierten Platz, wurde aber wegen eines Dopingvergehens disqualifiziert.

Diskuswurf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Athlet Land Weite (m)
1 Aretha Hill Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 59,06
2 Kristin Kuehl Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 57,21
3 Anaelys Fernández KubaKuba CUB 56,32
4 Rhonda Hackett Trinidad und TobagoTrinidad und Tobago TRI 51,42

30. Juli

Die Brasilianerin Elisângela Adriano belegte mit 60,92 m den ersten Platz, wurde aber wegen eines Dopingvergehens disqualifiziert.

Hammerwurf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Athlet Land Weite (m)
1 Dawn Ellerbe Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 65,36
2 Yipsi Moreno KubaKuba CUB 63,03
3 Caroline Wittrin KanadaKanada CAN 61,28
4 Norbi Balantén KubaKuba CUB 60,46
5 Michelle Fournier KanadaKanada CAN 60,33
6 Tamika Powell Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 58,90
7 Nancy Guillén El SalvadorEl Salvador ESA 57,75
8 Violeta Guzmán MexikoMexiko MEX 56,26

24. Juli

Speerwurf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Athlet Land Weite (m)
1 Osleidys Menéndez KubaKuba CUB 65,85
2 Xiomara Rivero KubaKuba CUB 62,46
3 Laverne Eve BahamasBahamas BAH 61,24
4 Zuleima Araméndiz KolumbienKolumbien COL 55,86
5 Lynda Blutreich Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 55,77
6 Sueli dos Santos BrasilienBrasilien BRA 52,58
7 Olivia McKoy JamaikaJamaika JAM 49,29
8 Cassi Morelock Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 48,34

25. Juli

Siebenkampf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Athlet Land Punkte
1 Magalys García KubaKuba CUB 6290
2 Shelia Burrell Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 6244
3 Nicole Haynes Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 6000
4 Euzinete Maria dos Reis BrasilienBrasilien BRA 5778
5 Catherine Bond-Mills KanadaKanada CAN 5714
6 Kimberley Vanderhoek KanadaKanada CAN 5506
7 Neisha Thompson JamaikaJamaika JAM 5109
8 Minerva Navarrete ChileChile CHI 4858

27./28. Juli

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]