Panamerikanische Spiele 2007 (Badminton)/Mixed

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Badminton pictogram.svg
Emblem of PASO.svg

Das Mixed im Badminton wurde bei den Panamerikanischen Spielen 2007 im Riocentro Sports Complex, Pavillon 4B, in Rio de Janeiro gespielt. 36 Athleten aus 10 Ländern nahmen teil.

Medaillengewinner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Medaille Gold Silber Bronze
Name Eva Lee & Howard Bach
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Valérie Loker & Mike Beres
KanadaKanada Kanada
Claudia Rivero & Rodrigo Pacheco
PeruPeru Peru
Mesinee Mangkalakiri & Khankham Malaythong
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1/16-Finale   Achtelfinale   Viertelfinale   Finale
 
     Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Howard Bach
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Eva Lee
21 21  
     KubaKuba Leidys Mora
 KubaKuba Osleni Guerrero
15 13  
         Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Howard Bach
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Eva Lee
21 21  
         KanadaKanada Fiona McKee
 KanadaKanada William Milroy
18 18  
     KanadaKanada Fiona McKee
 KanadaKanada William Milroy
25 21
     BrasilienBrasilien Thayse Cruz
 BrasilienBrasilien Lucas Araújo
23 10  
         Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Howard Bach
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Eva Lee
21 21
         PeruPeru Claudia Rivero
 PeruPeru Rodrigo Pacheco
13 13
     PeruPeru Claudia Rivero
 PeruPeru Rodrigo Pacheco
21 21  
     EcuadorEcuador María Arce
 EcuadorEcuador Santiago Zambrano
6 12  
         PeruPeru Claudia Rivero
 PeruPeru Rodrigo Pacheco
21 21
         MexikoMexiko Rossina Núñez
 MexikoMexiko Jesús Aguilar
10 10  
     MexikoMexiko Rossina Núñez
 MexikoMexiko Jesús Aguilar
21 21
     Trinidad und TobagoTrinidad und Tobago Nekeisha Blake
 Trinidad und TobagoTrinidad und Tobago Kerwyn Pantin
12 18  
 

Referenzen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]