Panda (Münze)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Panda
Metall: 99,9 % Au
99,9 % Ag
99,95 % Pt
99,9 % Pd
Rand: geriffelt
Prägejahre: 1982 bis heute (Au)
1983 bis heute (Ag)
1987 bis 2005 (Pt)
1989 bis 2005 (Pd)
Vorderseite
30g China Panda Goldmünze 2016.png
Motiv: jährlich wechselnde Panda-Motive
Rückseite
China Panda Goldmünze 2016 Rückseite.png
Motiv: Himmelstempel

Der Panda ist eine Anlagemünze aus Edelmetall, die seit 1982 von der Volksrepublik China herausgegeben wird. Der Feingehalt beträgt mit wenigen Ausnahmen 999/1000, entsprechend 99,9 %.

Auf der Vorderseite ist immer der Himmelstempel in Peking abgebildet. Aufgedruckt ist 中华人民共和国 (Pinyin: zhōng huá rén mín gòng he guó; Volksrepublik China). Am Boden steht immer das Ausgabejahr. Die Rückseite zeigt Porträtierungen von Pandas, die jedes Jahr anders sind, mit Ausnahme der Jahre 2001 und 2002, welche das gleiche Bild tragen. Manchmal sind die Rückseiten je nach Größe verschieden oder auch bei der Stempelglanzversion anders als bei Polierter Platte. Die offizielle Prägeanstalt ist die China Mint. Die aktuelle, offizielle Ausgabestelle ist die China Gold Coin Incorporation. Die Goldmünze ist in Deutschland bei Banken und Sparkassen erhältlich. Die Silber- und Platinversionen müssen jedoch über spezialisierte Münz- und Edelmetallhändler erworben werden. Der Jahrgang 2015 wurde auf Grund des Measurement Law ohne Gewichtsangabe geprägt. Dieses Gesetz besagt, dass in der Volksrepublik China nur noch das metrische System verwendet werden darf. Seit 2016 wird der China Panda sowohl in Silber als auch in Gold mit einer Gewichtsangabe in Gramm herausgegeben. In Silber wird die Stückelung von 30 Gramm mit dem Nominalwert von 10 Yuan versehen, in Gold wird die Stückelung von 8 Gramm mit 100 Yuan, von 15 Gramm mit 200 und von 30 Gramm mit 500 Yuan versehen.

Gold-Panda[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1982 wurden nur Pandas in Gold ohne Nennwertangabe geprägt, in der Ausführung Stempelglanz (Brillant Uncirculated, BU), in der Stückelung von 1/10 Unze bis 1 Unze. Ab 1983 bekamen die Goldpandas eine Nennwertangabe auf der Rückseite mit dem Pandamotiv. Die Stückelung wurde erweitert von 1/20 Unze bis 1 Unze. Im Jahre 1984 wurden die Goldpandas mit einer 12-Unzen-Ausführung in Polierte Platte (Proof) ergänzt. Sie wurde bis 1988 geprägt, 1989 ausgesetzt und ab 1990–1995 wieder aufgelegt. Ab 1986–1994 gab es die Goldpandas der Stückelungen bis 1 Unze nun auch in der Ausführung Polierte Platte. Die 1-Unze-Ausführung in Polierte Platte wurde 1993–1994 ausgesetzt und von 1995–1996 wieder aufgelegt. Ab 1987 wurde die seit 1984 geprägte 12-Unzen-Gold-Ausführung in Polierte Platte mit einer 5-Unzen-Ausführung ergänzt. Sie wurde bis 1988 geprägt, dann ausgesetzt, 1992 wieder aufgelegt, 1995–2004 ausgesetzt, 2005 wieder aufgelegt. 1997, 1999–2002 und 2005 wurde der Goldpanda in einer 1-kg-Version geprägt (99,99 %, Ausführung Polierte Platte). Seit 2006 wird die Münze offiziell von der China Gold Coin Incorporation ausgeben.

Abmessungen der Panda-Goldmünzen bis 1 Unze
Stückelung Abmessungen
1 Unze 32,00 × 2,70 mm
1/2 Unze 27,00 × 1,85 mm
1/4 Unze 22,00 × 1,53 mm
1/10 Unze 18,00 × 1,05 mm
1/20 Unze 14,00 × 0,83 mm
Goldmünzen mit Panda-Motiv, offiziell ausgegeben von China Mint, 1982–2005
Jahr Nennwert [Yuan] Feingewicht Feingehalt Ausführung Stückzahl Bemerkungen
1982 kein 1 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  kein 1/2 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  kein 1/4 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  kein 1/10 Unze 99,9 % stgl k.A.  
1983 100 1 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  50 1/2 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  25 1/4 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  10 1/10 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  5 1/20 Unze 99,9 % stgl k.A.  
1984 100 1 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  50 1/2 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  25 1/4 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  10 1/10 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  5 1/20 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  1000 12 Unzen 99,9 % PP 250  
1985 100 1 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  50 1/2 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  25 1/4 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  10 1/10 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  5 1/20 Unze 99,9 % stgl k.A.  
1986 100 1 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  50 1/2 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  25 1/4 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  10 1/10 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  5 1/20 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  100 1 Unze 99,9 % PP 10.000 Münzzeichen P
  50 1/2 Unze 99,9 % PP 10.000 Münzzeichen P
  25 1/4 Unze 99,9 % PP 10.000 Münzzeichen P
  10 1/10 Unze 99,9 % PP 10.000 Münzzeichen P
  5 1/20 Unze 99,9 % PP 10.000 Münzzeichen P
  1000 12 Unzen 99,9 % PP 2.550  
1987 100 1 Unze 99,9 % stgl k.A. Münzzeichen S
  50 1/2 Unze 99,9 % stgl k.A. Münzzeichen S
  25 1/4 Unze 99,9 % stgl k.A. Münzzeichen S
  10 1/10 Unze 99,9 % stgl k.A. Münzzeichen S
  5 1/20 Unze 99,9 % stgl k.A. Münzzeichen S
  100 1 Unze 99,9 % stgl k.A. Münzzeichen Y
  50 1/2 Unze 99,9 % stgl k.A. Münzzeichen Y
  25 1/4 Unze 99,9 % stgl k.A. Münzzeichen Y
  10 1/10 Unze 99,9 % stgl k.A. Münzzeichen Y
  5 1/20 Unze 99,9 % stgl k.A. Münzzeichen Y
  100 1 Unze 99,9 % PP 10.000 Münzzeichen P
  50 1/2 Unze 99,9 % PP 10.000 Münzzeichen P
  25 1/4 Unze 99,9 % PP 10.000 Münzzeichen P
  10 1/10 Unze 99,9 % PP 10.000 Münzzeichen P
  5 1/20 Unze 99,9 % PP 10.000 Münzzeichen P
  1000 12 Unzen 99,9 % PP 4.000  
  500 5 Unzen 99,9 % PP 3.000  
1988 100 1 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  50 1/2 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  25 1/4 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  10 1/10 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  5 1/20 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  100 1 Unze 99,9 % PP 8.000 Münzzeichen P
  50 1/2 Unze 99,9 % PP 8.000 Münzzeichen P
  25 1/4 Unze 99,9 % PP 8.000 Münzzeichen P
  10 1/10 Unze 99,9 % PP 8.000 Münzzeichen P
  5 1/20 Unze 99,9 % PP 8.000 Münzzeichen P
  1000 12 Unzen 99,9 % PP 3.000  
  500 5 Unzen 99,9 % PP 3.000  
1989 100 1 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  50 1/2 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  25 1/4 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  10 1/10 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  5 1/20 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  100 1 Unze 99,9 % PP 8.000 Münzzeichen P
  50 1/2 Unze 99,9 % PP 8.000 Münzzeichen P
  25 1/4 Unze 99,9 % PP 8.000 Münzzeichen P
  10 1/10 Unze 99,9 % PP 8.000 Münzzeichen P
  5 1/20 Unze 99,9 % PP 8.000 Münzzeichen P
1990 100 1 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  50 1/2 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  25 1/4 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  10 1/10 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  5 1/20 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  100 1 Unze 99,9 % PP 5.000 Münzzeichen P
  50 1/2 Unze 99,9 % PP 5.000 Münzzeichen P
  25 1/4 Unze 99,9 % PP 5.000 Münzzeichen P
  10 1/10 Unze 99,9 % PP 5.000 Münzzeichen P
  5 1/20 Unze 99,9 % PP 5.000 Münzzeichen P
  1000 12 Unzen 99,9 % PP 500  
1991 100 1 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  50 1/2 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  25 1/4 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  10 1/10 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  5 1/20 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  3 1 Gramm 99,9 % stgl 110.000  
  100 1 Unze 99,9 % PP 3.500 Münzzeichen P
  50 1/2 Unze 99,9 % PP 3.500 Münzzeichen P
  25 1/4 Unze 99,9 % PP 3.500 Münzzeichen P
  10 1/10 Unze 99,9 % PP 3.500 Münzzeichen P
  5 1/20 Unze 99,9 % PP 3.500 Münzzeichen P
  1000 12 Unzen 99,9 % PP 400  
1992 100 1 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  50 1/2 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  25 1/4 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  10 1/10 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  5 1/20 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  100 1 Unze 99,9 % PP 2.000 Münzzeichen P
  50 1/2 Unze 99,9 % PP 2.000 Münzzeichen P
  25 1/4 Unze 99,9 % PP 2.000 Münzzeichen P
  10 1/10 Unze 99,9 % PP 2.000 Münzzeichen P
  5 1/20 Unze 99,9 % PP 2.000 Münzzeichen P
  1000 12 Unzen 99,9 % PP 99  
  500 5 Unzen 99,9 % PP 99  
1993 100 1 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  50 1/2 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  25 1/4 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  10 1/10 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  5 1/20 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  50 1/2 Unze 99,9 % PP 2.500 Münzzeichen P
  25 1/4 Unze 99,9 % PP 2.500 Münzzeichen P
  10 1/10 Unze 99,9 % PP 2.500 Münzzeichen P
  5 1/20 Unze 99,9 % PP 2.500 Münzzeichen P
  1000 12 Unzen 99,9 % PP 99  
  500 5 Unzen 99,9 % PP 99  
1994 100 1 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  50 1/2 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  25 1/4 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  10 1/10 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  5 1/20 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  50 1/2 Unze 99,9 % PP 2.500 Münzzeichen P
  25 1/4 Unze 99,9 % PP 2.500 Münzzeichen P
  10 1/10 Unze 99,9 % PP 2.500 Münzzeichen P
  5 1/20 Unze 99,9 % PP 2.500 Münzzeichen P
  1000 12 Unzen 99,9 % PP 99  
  500 5 Unzen 99,9 % PP 99  
1995 100 1 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  50 1/2 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  25 1/4 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  10 1/10 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  5 1/20 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  100 1 Unze 99,9 % PP 2.000  
  1000 12 Unzen 99,9 % PP 99  
1996 100 1 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  50 1/2 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  25 1/4 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  10 1/10 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  5 1/20 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  100 1 Unze 99,9 % PP 1.500  
1997 100 1 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  50 1/2 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  25 1/4 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  10 1/10 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  5 1/20 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  2000 1 kg 99,99 % PP 58  
1998 100 1 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  50 1/2 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  25 1/4 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  10 1/10 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  5 1/20 Unze 99,9 % stgl k.A.  
1999 100 1 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  50 1/2 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  25 1/4 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  10 1/10 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  5 1/20 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  2000 1 kg 99,99 % PP 68  
2000 100 1 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  50 1/2 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  25 1/4 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  10 1/10 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  5 1/20 Unze 99,9 % stgl k.A.  
  2000 1 kg 99,99 % PP 68  
2001 500 1 Unze 99,9 % stgl 50.000  
  200 1/2 Unze 99,9 % stgl 25.000  
  100 1/4 Unze 99,9 % stgl 30.000  
  50 1/10 Unze 99,9 % stgl 30.000  
  20 1/20 Unze 99,9 % stgl 100.000  
  500 1 Unze 99,9 % stgl 100.000 Münzzeichen D
  200 1/2 Unze 99,9 % stgl 75.000 Münzzeichen D
  100 1/4 Unze 99,9 % stgl 70.000 Münzzeichen D
  50 1/10 Unze 99,9 % stgl 70.000 Münzzeichen D
  20 1/20 Unze 99,9 % stgl 100.000 Münzzeichen D
  10000 1 kg 99,99 % PP 68  
2002 500 1 Unze 99,9 % stgl 120.000  
  200 1/2 Unze 99,9 % stgl 75.000  
  100 1/4 Unze 99,9 % stgl 70.000  
  50 1/10 Unze 99,9 % stgl 250.000  
  20 1/20 Unze 99,9 % stgl 400.000  
  10000 1 kg 99,99 % PP 68  
2003 500 1 Unze 99,9 % stgl 120.000  
  200 1/2 Unze 99,9 % stgl 75.000  
  100 1/4 Unze 99,9 % stgl 70.000  
  50 1/10 Unze 99,9 % stgl 250.000  
  20 1/20 Unze 99,9 % stgl 400.000  
2004 500 1 Unze 99,9 % stgl 120.000  
  200 1/2 Unze 99,9 % stgl 75.000  
  100 1/4 Unze 99,9 % stgl 70.000  
  50 1/10 Unze 99,9 % stgl 250.000  
  20 1/20 Unze 99,9 % stgl 400.000  
2005 500 1 Unze 99,9 % stgl 150.000  
  200 1/2 Unze 99,9 % stgl 60.000  
  100 1/4 Unze 99,9 % stgl 60.000  
  50 1/10 Unze 99,9 % stgl 150.000  
  20 1/20 Unze 99,9 % stgl 200.000  
  2000 5 Unzen 99,9 % PP 1.000  
  10000 1 kg 99,99 % PP 100  

Silber-Panda[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Panda Silbermünze 2016 in Kapsel

1983 wurde die erste 27 Gramm schwere Panda-Silbermünze ausgegeben, in der Ausführung Polierte Platte, aber mit dem Feingehalt 900/1000, entsprechend 90,0 %. Sie wurde bis 1985 geprägt. Als Ersatz für die 1985 eingestellte erste Panda-Silbermünze wurden 1987 Silberpandas in der Stückelung 1 Unze und 5 Unzen geprägt, aber mit einem höheren Feingehalt 99,9 % und nur in der Version Polierte Platte. 1988 wurde der 1-Unze-Silberpanda ausgesetzt. Stattdessen gab es eine 12-Unzen-Ausführung. Damit entsprachen die Silberpandas nun vom Gewicht den großen Goldpandas. Die großen Silber-Versionen wurden bis 1997 (12 Unzen) bzw. 1996 (5 Unzen) geprägt. Die 5-Unzen-Version gab es wieder 2005. Ab 1989 wurden die 1-Unze-Ausführung der Silberpandas erneut geprägt (jedoch mit anderen Pandamotiven), neben der bis dahin ausschließlich ausgegebenen Version in Polierter Platte (2000–2002 sowie 2005 ausgesetzt) nun erstmals auch in der Ausführung Stempelglanz. Ab 1993–1998 gab es vom Panda in Silber nun auch erstmals eine Stempelglanz-Version in 1/2 Unze. 1997–1998 gab es den 1/2 Unze Silberpanda nun auch in der Ausführung Polierte Platte. 1998–2005 wurde der Silberpanda in einer 1-kg-Version geprägt (99,9 %, Ausführung Polierte Platte). Seit 2006 wird die Münze offiziell von der China Gold Coin Incorporation ausgeben. Seit 2016 wird die Münze in Gramm statt in Unzen gewichtet.

Die Auflage der Silber-Pandas (1 Unze Stempelglanzversion) wurde im Jahr 2010 zum ersten mal seit 7 Jahren wieder deutlich angehoben (von 600.000 auf 1.500.000 Stück). Bis 2012 wurde die Auflage auf 8 Mio. Stück mehr als verzehnfacht. Die Jahrgänge bis kurz nach der Jahrtausendwende hatten relativ kleine Auflagen und werden heute mit einem deutlichen Aufpreis gegenüber dem reinen Materialwert gehandelt, teilweise bis 200 Euro pro Stück. Deshalb kursieren von diesen Münzen zahlreiche Fälschungen, zum Teil aus Silber und zum Teil aus versilberten Kupfer- oder Eisenlegierungen.

Silbermünzen mit Panda-Motiv, offiziell ausgegeben von China Mint, 1983–2013
Jahr Nennwert [Yuan] Feingewicht Feingehalt Ausführung Stückzahl Bemerkungen
1983 10 27 g 90 % PP 10.000  
1984 10 27 g 90 % PP 10.000  
1985 10 27 g 90 % PP 10.000  
1987 50 5 Unzen 99,9 % PP 11.000  
  10 1 Unze 99,9 % PP 31.000  
1988 100 12 Unzen 99,9 % PP 5.000  
  50 5 Unzen 99,9 % PP 11.000  
1989 100 12 Unzen 99,9 % PP 6.000  
  50 5 Unzen 99,9 % PP 10.000  
  10 1 Unze 99,9 % Stgl 255.000  
  10 1 Unze 99,9 % PP 25.000  
1990 100 12 Unzen 99,9 % PP 2.500  
  50 5 Unzen 99,9 % PP 5.000  
  10 1 Unze 99,9 % Stgl 200.000  
  10 1 Unze 99,9 % PP 20.000  
1991 100 12 Unzen 99,9 % PP 2.500  
  50 5 Unzen 99,9 % PP 4.000  
  10 1 Unze 99,9 % Stgl 100.000  
  10 1 Unze 99,9 % PP 20.000  
1992 100 12 Unzen 99,9 % PP 2.500  
  50 5 Unzen 99,9 % PP 4.000  
  10 1 Unze 99,9 % Stgl 100.000  
  10 1 Unze 99,9 % PP 20.000  
1993 100 12 Unzen 99,9 % PP 2.000  
  50 5 Unzen 99,9 % PP 3.000  
  10 1 Unze 99,9 % Stgl 120.000  
  10 1 Unze 99,9 % PP 20.000  
  5 1/2 Unze 99,9 % Stgl 28.888  
1994 100 12 Unzen 99,9 % PP 2.000  
  50 5 Unzen 99,9 % PP 3.000  
  10 1 Unze 99,9 % Stgl 120.000  
  10 1 Unze 99,9 % PP 15.000  
  5 1/2 Unze 99,9 % Stgl 158.888  
1995 100 12 Unzen 99,9 % PP 1.000  
  50 5 Unzen 99,9 % PP 1.500  
  10 1 Unze 99,9 % Stgl 252.000   2 Variationen mit engem und weitem Datum
  10 1 Unze 99,9 % PP 10.000  
  5 1/2 Unze 99,9 % Stgl k.A.  
1996 100 12 Unzen 99,9 % PP 800  
  50 5 Unzen 99,9 % PP 1.500  
  10 1 Unze 99,9 % Stgl k.A.  
  10 1 Unze 99,9 % PP 8.000  
  5 1/2 Unze 99,9 % Stgl k.A.  
1997 100 12 Unzen 99,9 % PP 2.500  
  10 1 Unze 99,9 % Stgl 100.000  
  10 1 Unze 99,9 % PP 100.000 Koloriert
  5 1/2 Unze 99,9 % Stgl 200.000  
  5 1/2 Unze 99,9 % PP 100.000 Koloriert
1998 200 1 kg 99,9 % PP 1.998  
  10 1 Unze 99,9 % Stgl 500.000  
  10 1 Unze 99,9 % PP 100.000 Koloriert
  5 1/2 Unze 99,9 % Stgl 200.000  
  5 1/2 Unze 99,9 % PP 100.000 Koloriert
1999 200 1 kg 99,9 % PP 1.999  
  10 1 Unze 99,9 % Stgl k.A.  
  10 1 Unze 99,9 % PP 100.000 Koloriert
2000 200 1 kg 99,9 % PP 2.000  
  10 1 Unze 99,9 % Stgl k.A.  
2001 200 1 kg 99,9 % PP 2.000  
  10 1 Unze 99,9 % Stgl 500.000  
  10 1 Unze 99,9 % Stgl (Included above) Münzzeichen D
2002 300 1 kg 99,9 % PP 4.000  
  300 1 kg 99,9 % PP 6.000 Mit Gold&Silber-Intarsie
  10 1 Unze 99,9 % Stgl 500.000  
2003 300 1 kg 99,9 % PP 2.000  
  50 1 Unze 99,9 % PP 10.000  
  10 1 Unze 99,9 % Stgl 600.000  
2004 300 1 kg 99,9 % PP 4.000  
  50 1 Unze 99,9 % PP 10.000  
  10 1 Unze 99,9 % Stgl 600.000  
2005 300 1 kg 99,9 % PP 4.000  
  50 5 Unzen 99,9 % PP 10.000  
  10 1 Unze 99,9 % Stgl 600.000  
2006 300 1 kg 99,9 % PP 4.000  
  50 5 Unzen 99,9 % PP 10.000  
  10 1 Unze 99,9 % Stgl 600.000  
2007 300 1 kg 99,9 % PP 4.000  
  50 5 Unzen 99,9 % PP 10.000  
  10 1 Unze 99,9 % Stgl 600.000  
2008 300 1 kg 99,9 % PP 4.000  
  50 5 Unzen 99,9 % PP 10.000  
  10 1 Unze 99,9 % Stgl 600.000  
2009 300 1 kg 99,9 % PP 4.000  
  50 5 Unzen 99,9 % PP 10.000  
  10 1 Unze 99,9 % Stgl 600.000  
  10 1 Unze 99,9 % Stgl 300.000 Jubiläumsausgabe (30 Jahre Ausgabe moderner Anlagemünzen in China)
2010 300 1 kg 99,9 % PP 4.000  
  50 5 Unzen 99,9 % PP 10.000  
  10 1 Unze 99,9 % Stgl 1.500.000  
2011 300 1 kg 99,9 % PP 8.000  
  50 5 Unzen 99,9 % PP 20.000  
  10 1 Unze 99,9 % Stgl 6.000.000  
2012 300 1 kg 99,9 % PP 20.000  
  50 5 Unzen 99,9 % PP 50.000  
  10 1 Unze 99,9 % Stgl 8.000.000  

Platin-Panda[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ab 1987 gab es die erste Platin-Panda-Münze (1 Unze, Feingehalt 99,95 %, Polierte Platte). 1990 wurden neben der 1-Unze-Platin nun auch kleinere Stückelungen geprägt, aber nur in Polierte Platte. Von 1991–1992 wurden keine Platin-Pandas geprägt. Ab 1993–1997 wurde der Platin-Panda wieder aufgelegt, nun aber in der kleineren Stückelung 1/10 und 1/20 Unze (99,95 %, Ausführung Polierte Platte), 1997 nur noch in Stempelglanz. Nach einer weiteren Prägepause gab es den Platin-Panda nochmals von 2002 bis 2005 in Polierter Platte.

Platinmünzen mit Panda-Motiv, offiziell ausgegeben von China Mint, 1987–2005
Jahr Nennwert [Yuan] Feingewicht Feingehalt Ausführung Stückzahl Bemerkungen
1987 100 1 Unze 99,95 % PP 2.000 Münzzeichen S
1988 100 1 Unze 99,95 % PP 2.000  
1989 100 1 Unze 99,95 % PP 3.000  
1990 100 1 Unze 99,95 % PP 1.300  
  50 1/2 Unze 99,95 % PP 2.500  
  25 1/4 Unze 99,95 % PP 3.500  
  10 1/10 Unze 99,95 % PP 4.500  
1993 10 1/10 Unze 99,95 % PP 2.500  
  5 1/20 Unze 99,95 % PP 2.500  
1994 10 1/10 Unze 99,95 % PP 2.500  
  5 1/20 Unze 99,95 % PP 5.000  
1995 10 1/10 Unze 99,95 % PP 5.000  
  5 1/20 Unze 99,95 % PP 10.000  
1996 10 1/10 Unze 99,95 % PP 2.500  
  5 1/20 Unze 99,95 % PP 5.000  
1997 10 1/10 Unze 99,95 % Stgl 2.500  
  5 1/20 Unze 99,95 % Stgl 5.000  
2002 100 1/10 Unze 99,95 % PP 20.000  
2003 50 1/20 Unze 99,95 % PP 40.000  
2004 50 1/20 Unze 99,95 % PP 50.000  
2005 100 1/10 Unze 99,95 % PP 30.000  

Palladium-Panda[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ab 1989 gab es eine Palladium-Panda-Münze.

Palladiummünzen mit Panda-Motiv, offiziell ausgegeben von China Mint, 1989–2005
Jahr Nennwert [Yuan] Feingewicht Feingehalt Ausführung Stückzahl
1989 50 1 Unze 99,9 % PP 3.000
2004 100 1/2 Unze 99,9 % PP 8.000
2005 100 1/2 Unze 99,9 % PP 8.000

Bi-Metall Panda[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1992 wurde die Panda-Münze auch erstmals in einer Bi-Metall-Ausführung ausgegeben, in der Zusammensetzung 1/10 Unze Gold + 1/28 Unze Silber (99,9 %, Polierte Platte). 1993 gab es den Bi-Metall-Panda nun in der Zusammensetzung 1/4 Unze Gold + 1/8 Unze Silber. 1994–1997 wurden die Bi-Metall-Pandas der Jahre 1992 und 1993 gemeinsam ausgegeben (aber vermutlich mit dem neuen Panda-Motiv des Jahres 1994). Ab 1995–1997 kamen zwei weitere Bi-Metall-Pandas hinzu (Zusammensetzung 5 Unzen Gold + 2 Unzen Silber sowie 1/2 Unze Gold + 1/5 Unze Silber).

Bi-Metall-Münzen mit Panda-Motiv, offiziell ausgegeben von China Mint, 1982–2005
Jahr Nennwert [Yuan] Feingewicht Feingehalt Ausführung Stückzahl
1992 10 1/10 Unze Gold + 1/28 Unze Silber 99,9 % PP 2.000
1993 25 1/4 Unze Gold + 1/8 Unze Silber 99,9 % PP 2.500
1994 25 1/4 Unze Gold + 1/8 Unze Silber 99,9 % PP 2.500
  10 1/10 Unze Gold + 1/28 Unze Silber 99,9 % PP 3.000
1995 500 5 Unze Gold + 2 Unze Silber 99,95 % PP 199
  50 1/2 Unze Gold + 1/5 Unze Silber 99,95 % PP 2.000
  25 1/4 Unze Gold + 1/8 Unze Silber 99,9 % PP 2.000
  10 1/10 Unze Gold + 1/28 Unze Silber 99,9 % PP 2.000
1996 500 5 Unze Gold + 2 Unze Silber 99,95 % PP 199
  50 1/2 Unze Gold + 1/5 Unze Silber 99,95 % PP 2.500
  25 1/4 Unze Gold + 1/8 Unze Silber 99,9 % PP 2.500
  10 1/10 Unze Gold + 1/28 Unze Silber 99,9 % PP 2.500
1997 500 5 Unze Gold + 2 Unze Silber 99,95 % PP 199
  50 1/2 Unze Gold + 1/5 Unze Silber 99,95 % PP 2.800
  25 1/4 Unze Gold + 1/8 Unze Silber 99,9 % PP 2.800
  10 1/10 Unze Gold + 1/28 Unze Silber 99,9 % PP 2.800

Sonstige Panda-Münzen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Von 1983–1984 wurde auch eine Ausführung in Kupfer geprägt (12,7 Gramm, Nennwert 1 Yuan, Feinheit 70,00 %, Polierte Platte). Außerdem wurden zeitweise Bi-Metallprägungen aus Gold und Silber hergestellt.

Pandamünzen ohne Nominalprägung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seit 1983 wird neben den normalen Ausgabemünzen auch immer eine Kleinstauflage von Gold- und Silbermünzen ohne Nominalangabe geprägt. Diese gelangen nicht in die offizielle Ausgabe, sondern werden von der chinesischen Regierung als Gast- oder Staatsgeschenk für bedeutende Personen aus Politik und Wirtschaft überreicht. In Europa und Amerika erscheinen diese Münzen nur sehr selten auf dem freien Markt. Fälschlich hat sich auch in vielen Ländern das Gerücht verbreitet, dass es sich bei diesen Münzen wegen der fehlenden Nominalangabe um Plagiate handelt. Tatsächlich liegt der Sammlerwert unter Kennern aber deutlich über denen der Ausgabemünzen.

Gedenkmünzen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Es werden manchmal zu speziellen Anlässen Panda-Gedenkmünzen in Gold, Silber oder Messing geprägt. Bei diesen ist jedoch auf der Vorderseite nicht der Himmelstempel, sondern das Chinesische Staatswappen abgebildet. Diese Gedenkmünzen zählen daher nicht zum Typ Panda-Anlagemünze.

Zum 25-jährigen Jubiläum der Pandamünzen wurden 2007 zwei Gedenkmünzsätze ausgegeben, ein Goldmünzensatz und ein Silbermünzensatz. Der Goldmünzensatz beinhaltet 25 Münzen je 1/25oz Au.999 15 Yuan, zusammen genau 1 Unze Gold. Der Silbermünzensatz beinhaltet 25 Münzen je 1/4oz Ag.999 3 Yuan, zusammen 6,25 Unzen Silber.

Besonderheiten im Jahr 2008 zu den Olympischen Spielen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Jahr 2008 sind anlässlich der Olympischen Spiele in China neben den bekannten Pandamünzen auch weitere Gold- und Silberprägungen in Form von Münzen und Barren mit unterschiedlichen Motiven rund um die Olympischen Spiele erschienen. Auf vielen der Prägungen befinden sich Abbildungen der olympischen Fackel oder der fünf unterschiedlichen comicähnlichen Maskottchen. Größtenteils sind die Prägungen sogenannte Buntprägungen, also farbige Münzen und Barren. Die Prägungen erscheinen genau wie die Pandamünzen über die China Gold Coin Incorporation und können bei verschiedenen Münzkontoren oder direkt bei der chinesischen Volksbank erworben werden.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]