Panjwai

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Distrikt Panjwai
Bezirke der Provinz Kandahar; Panjwai dunkelgrün
Bezirke der Provinz Kandahar; Panjwai dunkelgrün
Basisdaten
Staat Afghanistan
Provinz Kandahar
Sitz Bazar-e Panjwai
ISO 3166-2 AF-KAN

Koordinaten: 31° 33′ N, 65° 27′ O

Panjwai (auch Panjwayi, Panjwaii, Pandschwai oder Panjwaye) ist ein Bezirk in der Provinz Kandahar mit dem Zentrum Bazar-e Panjwai () am Fluss Arghandāb.

Die Umgebung von Bazar-e Panjwai war im September 2006 Schauplatz der Operation Medusa.

2012 erschoss dort ein US-Soldat bei einem Amoklauf 16 afghanische Zivilisten[1] (im englischen Sprachraum als Kandahar massacre bekannt).

Dörfer und Städte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Distrikt Panjwai – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

AIMS Afghanistan District Maps: Panjwayi (140 KB)

Fußnoten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. spiegel.de 13. März 2012: Amokläufer droht Todesstrafe in den USA