Panteri (Album)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Panteri
Studioalbum von Rodoljub Roki Vulović
Veröffentlichung 1993
Aufnahme 1993
Format MC
Genre Turbo-Folk
Anzahl der Titel 8
Laufzeit 27 min 59 s
Chronologie
Semberski junaci
(1992)
Panteri Junaci Kozarski
(1994)

Panteri (serbisch für Panther) ist ein Musikalbum des bosnisch-serbischen Künstlers Rodoljub Roki Vulović.

Es wurde während des Bosnienkriegs 1993 kurz nach dem Beitritt Vulovićs zu der paramilitärischen Miliz Garda Panteri veröffentlicht und ist auch nach dieser benannt.

Auf dem Album werden die Einheit selbst, einige Befehlshaber ebendieser sowie persönliche Erlebnisse Vulovićs besungen.

Alle Einnahmen des Albums wurden zugunsten verletzter Soldaten und der Zivilbevölkerung gespendet.

Titelliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Geschrieben und arrangiert von Rodoljub Roki Vulović:
  1. Panteri (Die Panther) – 2:52
  2. Mauzer – 3:18
  3. 500 godina (500 Jahre) – 3:47
  4. Kućni prag (Die Türschwelle) – 4:09
  5. Kapetane Laziću (Dem Hauptmann Lazić) – 3:09
  6. Smoluća – 3:17
  7. Narod je htio (Das Volk hat es gewollt) – 3:12
  8. Panteru za sećanje (Den Panthern zum Gedenken) – 4:02

Besetzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Musikvideos[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1993 veröffentliche Vulović ebenfalls Musikvideos zu jedem Lied des Albums, welche als Kompilation auf Videokassette verkauft wurden. Auch hier wurde der Gewinn gespendet.[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Rodoljub Roki Vulović – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. glsmokerUS - COOL HIP HOP CHANNEL: Песме од Роки Вуловић [РЕМАСТЕР] / Songs from Roki Vulovic [REMASTER]. 26. November 2015, abgerufen am 13. Oktober 2017.