Panzer-Brigade 150

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Sturmgeschütz während der Ardennnenoffensive

Die Panzerbrigade 150 (auch als 150. SS-Panzer-Brigade bezeichnet) war während des Zweiten Weltkriegs ein kurzlebiger gepanzerter Kampfverband der Wehrmacht. Die Brigade gehörte zu den wenigen Einheiten der Wehrmacht, in denen Wehrmachts- und Waffen-SS-Angehörige in einem gemeinsamen organisatorischen Kampfverband eingesetzt wurden.

Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Angaben ohne ausreichenden Beleg könnten demnächst entfernt werden. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.
Wieder ein IP-Text ohne Quellennachweis --UHF51 (Diskussion) 22:22, 25. Dez. 2018 (CET)

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Panzerbrigade 150 wurde Anfang November 1944 aufgestellt. Die Einheit war für Sonderaufgaben des OKW's bei der geplanten Ardennen-Offensive vorgesehen. Die Einheit bestand aus Freiwilligen und Angehörigen diverser Spezialverbände von Wehrmacht und Waffen-SS. Als Aufgaben waren für die Brigade Fernaufklärungs- und Diversionsaufträge im feindlichen Hinterland in den Ardennen vorgesehen (z. B. Eroberung und Sicherung US-amerikanischer Treibstofflager). Aus diesem Grund verfügte die Einheit auch über amerikanische Beutepanzer, englischsprachige Soldaten und erbeutete amerikanische Uniformen. Die Brigade wurde während der Ardennenoffensive eingesetzt und erlitt hierbei schwere Verluste. Nach Abbruch der Ardennenoffensive wurde die Brigade am 25. Dezember 1944 wieder aufgelöst.

Brigadekommandeure[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Georg Tessin: Verbände und Truppen der deutschen Wehrmacht und Waffen-SS im Zweiten Weltkrieg 1939–1945. Band 14. Die Landstreitkräfte. Namensverbände. Die Luftstreitkräfte. Fliegende Verbände. Flakeinsatz im Reich 1943–1945. Biblio-Verlag, Bissendorf 1980, ISBN 3-7648-1111-0.