Mechanisierte Brigade 11

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Panzerbrigade 11)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Koordinaten: 47° 30′ 44,6″ N, 8° 31′ 30,4″ O; CH1903: 681842 / 262970

Mechanisierte Brigade 11
— X —
Badge

Badge
Aktiv
Land SchweizSchweiz Schweiz
Streitkräfte Schweizer Armee
organisatorische Einheit Heer
Truppengattung Panzertruppen
Grobgliederung Mech Br Stabs Bat 11

Pz Bat 13
Mech Bat 14
Mech Bat 29
Pz Sap Bat 11
Aufkl Bat 11
Art Abt 16

Stärke ca. 6'000
Motto Strike hard – and win!
Kommandeur
Kommandant Br Benedikt Roos

Die Mechanisierte Brigade 11 (per Januar 2018 umbenannt/ehemals Panzerbrigade 11) ist ein mechanisierter Grosser Verband des Heeres der Schweizer Armee und umfasst ca. 6’000 Soldaten, Unteroffiziere und Offiziere. Zusammen mit den Mechanisierten Brigaden 1 und 4 hat sie den Hauptauftrag zur Verteidigung der Schweiz und ihrer Bevölkerung. Geführt wird die Mechanisierte Brigade 11 von Brigadier Benedikt Roos.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Rahmen der Armee 95 wurde die Panzerbrigade 11 zusammen mit der Panzerbrigade 3 aus den Panzereinheiten der Mechanisierte Division 11 neu gebildet.
Per 1. Januar 2004 wurde die Panzerbrigade 11 in die Armee XXI überführt.
Per 1. Januar 2018 wurde im Rahmen der Weiterentwicklung der Armee (WEA) das Kommando der Panzerbrigade 11 von Winterthur nach Chur verlegt[1] und in die heutige Bezeichnung Mechanisierte Brigade 11 umbenannt.

Gliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Mechanisierte Brigade 11 umfasst rund 6'000 Armeeangehörige. Sie besteht aus 7 Truppenkörpern:

  • Mechanisierte Brigade Stabsbataillon 11 (Mech Br Stabsbat 11)[2]
  • Panzerbataillon 13 (Pz Bat 13)[3]
  • Mechanisiertes Bataillon 14 (Mech Bat 14)[4]
  • Mechanisiertes Bataillon 29 (Mech Bat 29)[5]
  • Panzersappeurbataillon 11 (Pz Sap Bat 11)[6]
  • Aufklärungsbataillon 11 (Aufkl Bat 11)[7]
  • Artillerieabteilung 16 (Art Abt 16)[8]

Kommandanten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2004–2006 Roland Nef
2007–2012 Hans-Peter Kellerhals
2012–2014 René Wellinger
2014–2018 Willy Brülisauer
Seit Juli 2018 Benedikt Roos[9]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Armeestandorte: Mässige Kritik im Flachland – Wallis untröstlich
  2. Website Mechanisierte Brigade Stabsbataillon 11
  3. Website Panzerbataillon 13
  4. Website Mechanisiertes Bataillon 14
  5. Website Mechanisiertes Bataillon 29
  6. Website Mechanisierte Panzersappeurbataillon 11
  7. Website Aufklärungsbataillon 11
  8. Website Artillerieabteilung 16
  9. WNeuer Kommandant für die Mechanisierte Brigade 11 per 1. Juli 2018