Papallacta

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Therme von Papallacta
Straße von Papallacta nach Baeza

Papallacta ist eine Ortschaft in der ecuadorianischen Provinz Napo. Sie bildet seit 1921 eine Gemeinde (parróquia) und gehört heute zum Kanton Quijos in der Provinz Napo.

Papallacta liegt ca. 60 km östlich der Hauptstadt Quito, liegt auf 3.300 m Seehöhe und hat etwa 800 Einwohner. Von dort ist es über den gleichnamigen Papallacta-Pass (4064 m hoch) zu erreichen. Der Ort ist bekannt für seine Thermalbäder, welche am Berghang, etwa 300 Höhenmeter über dem Ort liegen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 0° 22′ S, 78° 8′ W

 Commons: Papallacta – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien