Pappelteich (Harz)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Pappelteich
Geographische Lage Unterharz, Sachsen-Anhalt
Abfluss Selke
Inseln eine namenlose[1]
Orte oder Städte am Ufer Ermsleben
Daten
Koordinaten 51° 43′ 45″ N, 11° 18′ 56″ OKoordinaten: 51° 43′ 45″ N, 11° 18′ 56″ O
Pappelteich (Harz) (Sachsen-Anhalt)
Pappelteich (Harz)
Fläche 94 adep1[2]
Länge 108 m[1]
Breite 108 m[1]

Der Pappelteich ist ein Teich in Ermsleben. Entwässert wird der Teich in die Selke.[1]

Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am Teich befindet sich ein Wehr[3]. Im, von einem Anglerverband bewirtschafteten, Teich wurden Flussbarsch, Karpfen, Plötze und Rotfeder nachgewiesen.[2] Im Teich liegt eine etwa 86 Ar große, stark mit Bäumen bewachsene, Insel.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c d e Sachsen-Anhalt Viewer: amtliche topographische Karten von Sachsen-Anhalt; TK 1:10 000 Farbe, Digitale Orthobilder
  2. a b Landesanglerverbandes Sachsen-Anhalt, Gewässerverzeichnis (Memento vom 17. April 2012 im Internet Archive) (PDF; 349 kB)
  3. Kurzchronik der Stadt Ermsleben (Memento des Originals vom 4. März 2016 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.radiohbw.de