Paradox (Fernsehserie)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Deutscher Titel Paradox
Originaltitel Paradox
Paradox-Logo.svg
Produktionsland Großbritannien
Originalsprache Englisch
Jahr 2009
Länge 60 Minuten
Episoden 5 in 1 Staffel
Genre Science-Fiction, Krimi
Idee Lizzie Mickery
Erstausstrahlung 24. November 2009 (UK) auf BBC One
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
1. September 2010 auf RTL 2
Besetzung

Paradox ist eine britische Science-Fiction-Krimiserie von 2009, die lediglich fünf Folgen in einer Staffel umfasst. Anfang 2010 gab die englische Zeitung The Sun bekannt, dass BBC die Serie nicht fortsetzen wird.[1]

Die Erstausstrahlung in Großbritannien erfolgte vom 24. November bis zum 22. Dezember 2009 bei BBC One. In Deutschland wurde die Serie erstmals zwischen dem 1. September und dem 6. Oktober 2010 bei RTL 2 ausgestrahlt.

Handlung[Bearbeiten]

Die Serie handelt von einem Polizeiteam um Detective Inspector Rebecca Flint, das Ereignisse in der nahen Zukunft aufzuklären und zu verhindern versucht. Einzige Hinweise auf diese Ereignisse sind jeweils Serien von scheinbar zusammenhanglosen Bildern, die der Astrophysiker Dr. Christian King in seinem Labor von einem Satelliten empfängt.

Produktion[Bearbeiten]

Erdacht wurde die Serie von der britischen Drehbuchautorin und ehemaligen Schauspielerin Lizzie Mickery, sie schrieb auch das Drehbuch für vier der insgesamt fünf Folgen. Simon Cellan Jones und Omar Madha führten Regie. Produziert wurde die Serie von Clerkenwell Films für BBC Northern Ireland. Die Serie wurde im Sommer 2009 innerhalb von 13 Wochen gedreht, Drehort war Manchester.[2][3]

Besetzung[Bearbeiten]

Rolle Schauspieler Synchronsprecher[4]
Detective Inspector Rebecca Flint Tamzin Outhwaite Christin Marquitan
Dr. Christian King Emun Elliott Michael Deffert
Detective Sergeant Ben Holt Mark Bonnar Thomas Nero Wolff
Detective Constable Callum Gada Chiké Okonkwo Dennis Schmidt-Foß
Simon Manning Lorcan Cranitch Detlef Bierstedt
Amelia James Abigail Davies Dascha Lehmann

Die Synchronisation erfolgte durch das Synchronstudio Interopa Film. Dialogbuch und Synchronregie übernahm Dennis Schmidt-Foß, der in der Serie außerdem die Rolle Callum Gada spricht.[4]

Episoden[Bearbeiten]

Episode Deutscher Titel Originaltitel Drehbuch Regie Erstausstrahlung (UK) Erstausstrahlung (DE)
1 Erkenntnis Episode One Lizzie Mickery Simon Cellan Jones 24. November 2009 1. September 2010
2 Wahrheit Episode Two Lizzie Mickery Simon Cellan Jones 1. Dezember 2009 8. September 2010
3 Ewigkeit Episode Three Lizzie Mickery Simon Cellan Jones 8. Dezember 2009 15. September 2010
4 Entscheidung Episode Four Mark Greig Omar Madha 15. Dezember 2009 22. September 2010
5 Bestimmung Episode Five Lizzie Mickery Omar Madha 22. Dezember 2009 6. Oktober 2010

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. The Sun: Tamzin Out-waite vom 1. Januar 2010 (englisch)
  2. How-Do: BBC1's Paradox comes to Manchester next month vom 29. Mai 2009
  3. BBC Press Office: Paradox: Introduction vom 16. Oktober 2009
  4. a b Produktions- und Synchronisationsdaten zur Serie bei Serienjunkies.de