Parlier (Kalifornien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Parlier
Parlier (Kalifornien)
Parlier
Parlier
Lage in Kalifornien
Basisdaten
Gründung: 15. November 1921
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Kalifornien
County: Fresno County
Koordinaten: 36° 37′ N, 119° 32′ WKoordinaten: 36° 37′ N, 119° 32′ W
Zeitzone: Pacific (UTC−8/−7)
Einwohner: 14.494 (Stand: 2010)
Bevölkerungsdichte: 3.451 Einwohner je km2
Fläche: 4,2 km2 (ca. 2 mi2)
davon 4,2 km2 (ca. 2 mi2) Land
Höhe: 104 m
Postleitzahl: 93648
Vorwahl: +1 559
FIPS: 06-55856
GNIS-ID: 1659348
Website: www.parlier.ca.us
Bürgermeister: Alma M. Beltran (2017)

Parlier ist eine US-amerikanische Stadt im Fresno County im US-Bundesstaat Kalifornien. Sie hat 14.494 Einwohner (Stand: Census 2010; 2000: 11.145).[1] Die Stadt befindet sich bei den geographischen Koordinaten 36,61° Nord, 119,54° West. Das Stadtgebiet hat eine Größe von 4,2 km².

Stadtsiegel Parlier

Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Stadt liegt im fruchtbaren San Joaquin Valley etwa 30 Kilometer südöstlich von Fresno, etwa 340 Kilometer nördlich von Los Angeles und etwa 320 Kilometer südöstlich von San Francisco.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Jahr 1876 siedelte sich eine Familie Parlier, die aus Springfield (Illinois) kam, an der Stelle der heutigen Stadt an und gab der Siedlung ihren Namen.

Wirtschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Umgebung ist vorwiegend landwirtschaftlich geprägt (Zitrusfrüchte, Wein). In der Stadt befindet sich das landwirtschaftliche Forschungsinstitut San Joaquin Valley Agricultural Sciences Center.[2]

Nachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. U.S. Census Bureau – Census 2010, abgerufen am 22. September 2017
  2. United States Department of Agriculture Agricultural Research Service, abgerufen am 22. September 2017