Parnes (Oise)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Parnes
Parnes (Frankreich)
Parnes
Region Hauts-de-France
Département Oise
Arrondissement Beauvais
Kanton Chaumont-en-Vexin
Gemeindeverband Vexin Thelle
Koordinaten 49° 12′ N, 1° 44′ OKoordinaten: 49° 12′ N, 1° 44′ O
Höhe 64–148 m
Fläche 12,43 km2
Einwohner 345 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 28 Einw./km2
Postleitzahl 60240
INSEE-Code

Die Kirche Saint-Josse

Parnes ist eine französische Gemeinde mit 345 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) im Département Oise in der Region Hauts-de-France. Die Gemeinde liegt im Arrondissement Beauvais und ist Teil der Communauté de communes du Vexin Thelle und des Kantons Chaumont-en-Vexin.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde liegt rund fünf Kilometer östlich von Saint-Clair-sur-Epte an der Grenze des Départements Val-d’Oise im Tal des Cudron, eines zehn Kilometer langen Zuflusses der Epte. Durch sie verläuft die Départementsstraße D509. Zu Parnes gehören die Gemeindeteile Les Godebins, Aincourt, Caudry und Pierrepont sowie das isoliert gelegene Schloss Alincourt. Im Süden erstreckt sich das Gemeindegebiet bis zur früheren Route nationale 14.

Einwohner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Entwicklung der Einwohnerzahl
1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2011
238 159 189 217 243 338 380 351

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schloss Alincourt

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Louis Régnier: Notice archéologique sur la commune de Parnes, Église, Mémoires de la Société académique d'archéologie, sciences et arts du département de l'Oise, Société académique d'archéologie, sciences et arts du département de l'Oise, Beauvais, Bd. 19 (1904), S. 182–235.
  • Anne Bossoutrot, Jean-Louis Rebière: Le château de Pierre Le Gendre à Alincourt. Identification d'un dessin de l'atelier de Van der Meulen, Société française d'archéologie, Bulletin monumental, 1997, Nr. 155–2, S. 127–133

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://clochers.org/Fichiers_HTML/Accueil/Accueil_clochers/60/accueil_60487.htm
  2. Église Saint-Josse in der Base Mérimée des französischen Kulturministeriums (französisch)
  3. Château d’Alincourt in der Base Mérimée des französischen Kulturministeriums (französisch)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Parnes – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien