Partido do Desenvolvimento Popular

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Flagge der PDP

Die Partido do Desenvolvimento Popular (deutsch: Volkspartei der Entwicklung) PDP ist eine politische Partei in Osttimor. Präsident der Partei ist António Maubere Ai Tanan. Generalsekretär ist Augusto Maubuti.[1]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die PDP wurde 2012 gegründet.[1]

Bei den Parlamentswahlen am 7. Juli 2012 scheiterte sie an der Drei-Prozent-Hürde mit 0,40 % (1.904 Stimmen). In keinem Distrikt erreichte die PDP 1 % der Stimmen.[2]

Bei den Parlamentswahlen 2017 erhielt die PDP 0,37 % und scheiterte damit an der Vier-Prozent-Hürde.[3]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Timor-Leste, Eleições Gerais de 2012, abgerufen am 2. September 2012
  2. STAE (Memento vom 5. Dezember 2012 im Webarchiv archive.is), abgerufen am 9. September 2012
  3. STAE: Vorläufiges Endergebnis vom 24. Juli 2017.