Parves

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Parves
Parves (Frankreich)
Parves
Gemeinde Parves et Nattages
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Ain
Arrondissement Belley
Koordinaten 45° 45′ N, 5° 45′ OKoordinaten: 45° 45′ N, 5° 45′ O
Postleitzahl 01300
Ehemaliger INSEE-Code 01286
Eingemeindung 1. Januar 2016
Status Commune déléguée

ehemalige Mairie Parves

Parves ist eine Ortschaft mit 372 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) im französischen Département Ain in der Region Auvergne-Rhône-Alpes. Die vormals eigenständige Gemeinde befindet sich im Kanton Belley im gleichnamigen Arrondissement. Sie wurde mit Wirkung vom 1. Januar 2016 mit Nattages zur Commune nouvelle Parves et Nattages zusammengelegt. Seither ist sie eine Commune déléguée und der Hauptort der neuen Gemeinde.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nachbarorte sind Belley und Magnieu im Nordwesten, Massignieu-de-Rives im Nordosten, Nattages im Südosten und im Süden und Virignin im Südwesten.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008 2016
Einwohner 162 152 171 249 286 320 342 372

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Parves – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien