Pas de Lona

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Pas de Lona
Blick vom Pas de Lona zur Sasseneire

Blick vom Pas de Lona zur Sasseneire

Himmelsrichtung Westen Osten
Passhöhe 2787 m ü. M.
Region Wallis, Schweiz
Wasserscheide Borgne Gougra
Talorte Evolène Grimentz
Ausbau Saumpfad
Karte (Wallis)
Pas de Lona (Kanton Wallis)
Pas de Lona
Koordinaten 606276 / 111539Koordinaten: 46° 9′ 19″ N, 7° 31′ 12″ O; CH1903: 606276 / 111539
k
x

xx

Der Pas de Lona ist ein 2787 m hoher Saumpass zwischen den Gemeinden Evolène im Val d’Hérens und Grimentz im Val d’Anniviers im Kanton Wallis, Schweiz. Nördlich der Passhöhe liegt die Berghütte Cabane des Becs de Bosson.

Den Pass erreicht man von Grimentz aus über zwei Wege. Der erste Weg, der nur für Wanderer geeignet ist, führt über die Bergstation Bendolla, der Flanke des Pointe de Lona entlang zur Hochebene von Lona mit dem Lac de Lona. Der zweite Weg, der auch bei Mountainbikefahrern sehr beliebt ist, führt über die Staumauer des Lac de Moiry und der Basset de Lona auf die Hochebene von Lona.

Aus dem Val d’Hérens führen Wege von Evolène und Saint-Martin auf den Pass.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]