Passante

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Zu Passanten bei Uniformen siehe Epaulette.
SekTangPass.svg

Die Bezeichnung Passante (von frz. passer = vorbeigehen) verwendet man in der ebenen Geometrie für eine Gerade, die einen gegebenen Kreis in keinem einzigen Punkt schneidet bzw. berührt. Eine Gerade ist genau dann Passante eines Kreises, wenn der Abstand des Kreismittelpunkts von der Geraden größer ist als der Radius des Kreises.

Gerade und Kegelschnitt[Bearbeiten]

Allgemeiner spricht man auch von der Passanten eines Kegelschnitts (Ellipse, Parabel, Hyperbel).

Eine Passante des Kegelschnitts ist eine Gerade, die diesen weder berührt noch schneidet.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Wiktionary: Passante – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen