Patriarch Partners

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Patriarch Partners
Rechtsform LLC
Gründung 2000
Sitz New York City, Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Leitung

Lynn Tilton (CEO)[1]

Branche Private Equity
Website www.patriarchpartners.com

Metallarbeiter bei Hussey Copper

Patriarch Partners ist eine amerikanische Investmentgesellschaft im Besitz von Lynn Tilton. Sie gibt an damit „amerikanische Jobs“ retten zu wollen.[1][2] Patriarch Partners gehören 75 Unternehmen mit einem Gesamtumsatz von 8 Mrd. US-Dollar.[3]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Patriarch Partners geht auf den Vorläufer Papillon Partners zurück und wurde im Jahr 2000 gegründet. 2005 übernahm die Gesellschaft MD Helicopters und 2009 den Autozulieferer Dura Automotive.

Tochtergesellschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Stand: Februar 2017[4]

Überschrift Überschrift
180s Mode
Croscill Wohnungseinrichtung
Dana Fragrances Düfte
Denali Incorporated Stahlbau
Dura Automotive Systems Automobilzulieferer
eMag Solutions Software
Excell Konsumgüter
Fetco Home Decor Konsumgüter
Global Automotive Systems Automobilzulieferer
Gorham Paper & Tissue Papier
Hussey Copper Kupfer
Intrepid Häusliche Pflege
Jane Cosmetics Kosmetik
Ken Paves You Are Beautiful Kosmetik
MD Helicopters Hubschrauberbau
Natura Water Wasserreinigung
Oasis International Wasserspender
PDP Elektronik
Rand McNally Navigation
Remco Maintenance Sanierungsarbeiten
Scan Optics Dokumentenmanagement
Snelling Staffing Personaldienstleistungen
Spiegel Versandhaus
Stila Cosmetics Kosmetik
Universal Instruments Bestückungsmaschinen
Vulcan Engineering Maschinenbau

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Our Team
  2. J.P. Donlon: Lynn Tilton, Patriarch Partners CEO, Saving U.S. Manufacturing. In: ChiefExecutive.net. 11. März 2011, abgerufen am 8. Januar 2016 (amerikanisches Englisch).
  3. About Us
  4. Portfolio Companies, abgerufen am 11. Februar 2017